Cluster Dextrin®

Duster Dextrin - Kohlenhydrat für Sportler
Duster Dextrin - Kohlenhydrat für Sportler

Cluster Dextrin® ist eine Kohlenhydrat-Formel, die noch schneller in die Muskelzellen gelangt. Der Vorteil: Deutlich mehr Energie und eine rasche Erholung.

Christian Engel
Autor: Christian Engel
Liz. Coach für Training und Ernährung
aktualisiert am: 31.08.2021

Der Brennstoff nach dem Training

Cluster Dextrin® ist anders als andere Kohlenhydrate. Die Formel wurde extra für Sportler entwickelt, um den Körper schnell und effizient mit Energie zu versorgen. Dies kann vor allem nach dem Training sinnvoll sein, wenn der Körper die Energie am dringendsten braucht. Cluster Dextrin® ist eine einzigartige Wirkstoffformel, die dir kurz- und langfristig einen Energieschub gibt, ohne dabei den Insulinspiegel anzuheben. Der Kohlenhydrat-Booster wird nicht nur im Ausdauersport, sondern auch im Bodybuilding und Kraftsport eingesetzt, um die Regenerationsfähigkeit zu unterstützen.

Was ist Cluster Dextrin®?

Cluster Dextrin® ist eine neue, innovative Kohlenhydratquelle, die anders ist als andere Kohlenhydrate. Cluster Dextrin® wurde speziell für Sportler entwickelt und auf deren Bedürfnisse perfekt abgestimmt. Jeder kennt das Gefühl, wenn die Energie während des Trainings langsam nachlässt und du keine Kraft mehr für die letzten Übungen hast. Wenn deine Kohlenhydratspeicher leer sind, wirst du deine Leistungen kaum verbessern können.

Cluster Dextrin® zielt in erster Linie darauf ab, den Körper schnell und effizient mit Energie zu versorgen – und das nicht nur für einen kurzen, sondern auch für einen längeren Zeitraum. Schließlich kann ein leistungsorientiertes Workout etwa eine Stunde dauern. Wer in dieser Zeit nicht ausreichend mit Kohlenhydraten versorgt ist, quält sich regelrecht durch das Training, das schlimmstenfalls mit einer Abnahme der Muskelmasse einhergehen kann, weil der Körper die dringend benötigte Energie aus dem Muskeleiweiß zieht und in Kohlenhydrate umwandelt.

Gerade im Bodybuilding kann dies oft über Erfolg oder Misserfolg im Training und Wettkampf entscheiden, wenn man sich eine gut ausgebildete und symmetrische Muskulatur wünscht. Fakt ist: Kohlenhydrate sind als Energielieferant immer noch die erste Wahl, da sie vom Körper schnell aufgenommen und binnen kürzester Zeit als Energiequelle genutzt werden können. Sportler griffen bislang auf Dextrose oder Maltodextrin zurück, um schnell Energie generieren zu können, jedoch gibt es jetzt eine weitere, weitaus effektivere Möglichkeit, um seinen Körper mit Kohlenhydraten zu versorgen.

Engel Nutrition Cluster Dextrin® - 1000g Dose
  • Original patentiertes Cluster Dextrin®
  • 100% hochverzweigtes zyklisches Dextrin (ohne Zusätze)
  • Premium-Kohlenhydrate für vor, während oder nach dem Training
  • Maximal schnelle Aufnahme & Top-Verträglichkeit
  • Hervorragende Löslichkeit für Intra- und Post-Workout Shakes
  • Auch für Veganer & Vegetarier geeignet

Woraus besteht Cluster Dextrin®?

Wenn du schnell Energie brauchst, sind Kohlenhydrate immer die beste Wahl. Sie können am schnellsten verstoffwechselt werden und stehen deinem Körper schon kurz nach der Einnahme zur Verfügung. Dextrose und Maltodextrin sind nur zwei Beispiele, um den Körper schnell und unkompliziert mit Energie zu versorgen, weil sie meistens in flüssiger Form verfügbar sind und entweder vor oder nach dem Workout oder während des Trainings getrunken werden.

Die meisten Kohlenhydrate liefern zwar schnell Energie, allerdings haben sie oft den Nachteil, dass der Energieschub nicht allzu lange anhält. Im Gegensatz zu den bislang bekannten Kohlenhydratquellen hat Cluster Dextrin® einen wesentlichen Vorteil: Es kombiniert zwei wertvolle Eigenschaften von Kohlenhydraten und vermag den Körper einerseits kurzfristig mit Energie zu versorgen und stellt andererseits auch eine langfristige Energiequelle zur Verfügung, damit das Energieniveau nicht schon nach kurzer Zeit wieder abfällt.

Solch eine Kohlenhydrat-Formel wie Cluster Dextrin® gab es bislang noch nicht: Hierbei handelt es sich um ein hochverzweigtes, zyklisches Dextrin, das von Fachleuten auch gerne als „Premium-Kohlenhydrat“ bezeichnet wird, weil es sich von anderen Kohlenhydrat-Quellen unterscheidet. Was das Cluster Dextrin® von anderen Kohlenhydraten unterscheidet, ist die Tatsache, dass es gewissermaßen zwei Kohlenhydratquellen enthält. Die Kohlenhydrat-Formel wird durch ein einzigartiges Verfahren hergestellt, sodass die Mischung einerseits schnelle Kohlenhydrate enthält, die vom Körper sehr schnell aufgenommen und somit rasch als Energielieferant genutzt werden können.

Andererseits sind in der Formel auch langsame Kohlenhydrate enthalten, die nach der Aufnahme schrittweise (zyklisch) abgegeben werden, sodass der Energieschub lange anhält, den Blutzuckerspiegel konstant hält und keine Heißhungerattacken hervorruft.

Wie wird Cluster Dextrin® hergestellt?

Im Gegensatz zu herkömmlichen Kohlenhydrat-Quellen verläuft die Herstellung von Cluster Dextrin® etwas anders. Bei der Herstellung des Kohlenhydrat-Komplexes macht man sich ein spezielles Verfahren zunutze, um ein hochwertiges Polysaccharid, das ein Bestandteil von Stärke ist, mithilfe eines Enzyms in eine innovative Cluster-Struktur mit hohem Molekulargewicht aufzuspalten.

Durch diesen Prozess gewinnt man eine einzigartige Kohlenhydratquelle, die der Körper rasch aufnehmen und den Energielevel durch eine langsame Freisetzung von Stärke lange aufrechterhalten kann.

Welche Eigenschaften hat Cluster Dextrin®?

Wie du bereits weißt, soll Cluster Dextrin® anderen Kohlenhydraten weit überlegen sein. Mit Cluster Dextrin® hast du sozusagen zwei Kohlenhydrat-Quellen in einem Produkt: Schnell verfügbare Kohlenhydrate, die du zum Beispiel nach dem Training am dringendsten brauchst und langkettige, langsame Kohlenhydrate, die deinen Körper bei der längerfristigen Versorgung mit Energie unterstützen.

Größter Vorteil von Cluster Dextrin® ist die Wirkung, da das Nahrungsergänzungsmittel einerseits als kurzfristiger, schneller Energielieferant fungiert und das Energielevel andererseits auch längerfristig aufrechterhalten kann. Die verzögerte Wirkung macht sich insbesondere während des Trainings bemerkbar, weil die langsame Freisetzung der Kohlenhydrate einem Energieloch vorbeugen kann. Als Sportler kannst du deine Leistungsfähigkeit somit auch über einen längeren Zeitraum aufrechterhalten.

Eine kleine Menge soll bereits ausreichen, um einen spürbaren Effekt zu erzielen. Diese einzigartige Kombination kann vor allem nach dem Training von großem Vorteil sein, um die Glykogenspeicher wieder vollständig aufzufüllen und die Regeneration zu unterstützen. Ein weiterer wesentlicher Vorteil von Cluster Dextrin® ist die hervorragende Löslichkeit, weshalb das Kohlenhydrat auch wesentlich schneller resorbiert werden kann als andere Kohlenhydrate. Verglichen mit herkömmlichen Kohlenhydraten soll Cluster Dextrin® den Insulinspiegel nicht anheben, was nicht nur zur Vorbeugung von Heißhungerattacken, sondern auch zur Vermeidung eines klassischen „Energieloches“ beitragen kann.

Dadurch soll zwar deutlich weniger Insulin ausgeschüttet werden, allerdings soll diese Menge ausreichen, um eine optimale Nährstoffversorgung zu gewährleisten und eine anabole Wirkung zu erzielen, sofern das Cluster Dextrin® in Kombination mit Eiweiß nach dem Training eingenommen wird. Da man dem Nahrungsergänzungsmittel außerdem nachgesagt, dass es die Hydration der Muskelzellen steigern und dadurch den „Pump“ verbessern kann, könnte es gerade im Bodybuilding eine gute Nahrungsergänzung sein.

Ein weiterer Pluspunkt ist die gute Verträglichkeit von Cluster Dextrin®, weshalb das Nahrungsergänzungsmittel aufgrund seiner zweifachen Wirkung gerade für Sportler, die einen hohen Energiebedarf haben und mehrmals die Woche auf einem hohen Niveau trainieren, interessant ist.

Engel Nutrition Premium Post Workout - 2000g Dose

    Highlights Premium Post Workout:

  • Profesionelle All-in-One Muskel-Versorgung nach dem Training
  • Perfekt für Muskelaubau & Regeneration
  • Weltweit einzigartige Rezeptur aus über 30 Inhaltsstoffen
  • Mit vielen patentierten Premium-Nährstoffen
  • Vollständig recyclingfähige PET Dosen
  • Made in Germany

Warum kann Cluster Dextrin® nach dem Training besonders effektiv sein?

Experten zufolge soll die Einnahme von Cluster Dextrin® nach dem Training besonders effektiv sein. Zwar wird die Kohlenhydrat-Quelle auch sehr gerne vor dem Workout oder während des Trainings eingenommen, um den Energielevel zu steigern, beziehungsweise aufrechtzuerhalten, jedoch wird die Einnahme auch nach dem Training empfohlen. Warum ist das so?

Wie du sicherlich weißt, spielt die Ernährung bei erhöhten körperlichen Belastungen eine elementare Rolle, um seine Ziele zu erreichen, beispielsweise um den Muskelaufbau zu unterstützen, zum Muskelerhalt beizutragen und die Regeneration zu fördern. Neben Proteinen, dem Baustoff unserer Muskeln, gehören Kohlenhydrate zu den wichtigsten Nährstoffen, die du im Anschluss an das Training dringend brauchst.

Denn: Aufgrund der höheren Belastung durch das Training wurden die Glykogenspeicher geleert, die du nach dem Training mithilfe von Kohlenhydraten wieder auffüllen musst. Andernfalls ist dein Körper gezwungen, die benötigte Energie aus dem körpereigenen Muskeleiweiß zu generieren, was jedoch einen Muskelabbau zur Folge hätte. Im Bodybuilding würde dies ein Horrorszenario bedeuten, weil die schwer erarbeitete Muskelmasse zu schrumpfen beginnt und die Fortschritte ausbleiben. Du könntest im Training zwar alles geben, jedoch würdest du deine Leistungen nicht verbessern können und somit auch nicht an Muskelmasse gewinnen.

Hier kommt Cluster Dextrin® ins Spiel. Der Insulinspiegel soll zwar nicht so stark ansteigen wie bei anderen Kohlenhydraten, allerdings reicht der leichte Anstieg aus, um eine optimale Glukose-Aufnahme zu bewirken und die Energiespeicher aufzufüllen.

Cluster Dextrin® und Protein – die perfekte Kombination für den Muskelaufbau

Wenn du das Ziel hast, Muskeln aufzubauen, solltest du das Cluster Dextrin® in Kombination mit Eiweiß, beispielsweise in Form eines Post-Workout-Shakes mit Molkenprotein oder Aminosäuren, einnehmen. Dadurch kannst du einerseits die geleerten Energiespeicher wieder auffüllen, um katabolen Prozessen vorzubeugen. Andererseits kannst du durch die Kombination mit Cluster Dextrin® auch eine bessere Proteinsynthese bewirken, sodass die Muskeln die aufgenommenen Proteine für die Reparatur von Zellschäden (anabole Wirkung) verwenden und eine bessere Regeneration bewirken können.

Wie wird Cluster Dextrin® eingenommen?

Viele Sportler setzen Cluster Dextrin® vor allem nach dem Training als Post-Workout-Shake in Kombination mit Eiweiß (zum Beispiel Whey Protein, EAAs oder BCAAs) ein, um einen besseren Pump dank verbesserter Hydration zu erzielen, den Muskelaufbau zu unterstützen und die Regeneration zu verbessern. Das Pulver kann mit Flüssigkeit vermischt und (zusammen mit Whey Protein) als Post Workout Shake getrunken werden.

Wer das Kohlenhydratgemisch für das Training braucht, kann Cluster Dextrin® auch gerne vor dem Workout trinken. Eine Portion Cluster Dextrin® (25 Gramm) wird hier am besten mit 250 Milliliter Wasser vermischt und direkt im Anschluss getrunken.

Für wen ist Cluster Dextrin® geeignet?

Cluster Dextrin® eignet sich grundsätzlich für alle Athleten, die ihre Leistungsfähigkeit aufrechterhalten oder verbessern wollen. Im Bodybuilding setzt man Cluster Dextrin® vor allem nach dem Training ein, um zu einer besseren Erholung und Regeneration beizutragen und den Muskelaufbau und den Pump zu unterstützen.

Fazit: Cluster Dextrin® – ideal als Post-Workout-Shake

Als neuartige Kohlenhydrat-Quelle bietet Cluster Dextrin® viele Vorteile: Die Kohlenhydrat-Formel setzt sich gewissermaßen aus zwei Kohlenhydraten zusammen, die sich gegenseitig perfekt ergänzen können. Mithilfe von Cluster Dextrin® kann der Körper einerseits schnell Energie generieren, wobei er die Energie auf der anderen Seite auch länger aufrechterhalten kann, da das Nahrungsergänzungsmittel kontinuierlich für Nachschub sorgen soll.

Somit eignet sich Cluster Dextrin® grundsätzlich für jeden Sportler, wobei es im Bodybuilding vor allem nach dem Training eingesetzt wird, um die Energiespeicher aufzufüllen und somit einem Muskelabbau vorzubeugen. Sobald Cluster Dextrin® mit Eiweiß, zum Beispiel mit Whey Protein, kombiniert wird, kann diese Kombination zu einem besseren Muskelaufbau beitragen und den Körper bei der Reparatur von Zellschäden unterstützen.