insgesamt 1158 Produkte

Softgainer Produkte zum fettfreien Muskelaufbau

Unsere Topseller
 

Ernährungs- und trainingsspezifische Supplemente für Softgainer!

Als Softgainer bezeichnet man im Fitness und Bodybuilding einen Athleten, der sehr leicht an Körpergewicht aufbaut. Der Softgainer baut sowohl Muskelmasse als auch Fett in wesentlich schnellerem Maße auf, als der sogenannte Hardgainer, der es sehr schwer hat überhaupt Masse aufzubauen!
Hier wären wir auch gleich beim Nachteil des Softgainers gegenüber dem Hardgainer!

Während der Hardgainer meist qualitative Masse aufbaut und wenn überhaupt nur eine kleine Definitionsphase benötigt um einen ansehnlichen Körperfettanteil zu erreichen, ist dies bei dem Softgainer ganz anders, besonders wenn er nicht darauf achtet, seinen Körperfettanteil von Anfang an im Zaum zu halten!

Das Softgainer-Training

Der Körpertyp Softgainer absolviert im Idealfall eine Kombination aus Muskelaufbau-Training in Verbindung mit einem Fatburner-Training. Beginnen sollte eine Trainingseinheit immer mit dem Kraftteil (Muskelaubautraining), erst anschließend wird der Ausdauertrainingsbereich für ein Fatburnertraining genutzt. Im Gegensatz zu dem Weight-Gainer Training eines Hardgainers, bei dem die maximale Trainingsdauer 45 Minuten beträgt, kann der Softgainer ohne weiteres 90-120 Minuten "Gas" geben.

Softgainer trainieren meist im mittleren bis hohen Wiederholungszahlbereich von 8-15 Wiederholungen pro Satz bei einem insgesamt hohen Satz- und Übungvolumen, sowie kurzen Pausenzeiten. Gerne greift der Softgainer auch auf die Weider-Intensitätstechniken zurück wie Mammutsätze, Supersätze, Intensivwiederholungen etc.

Hier finden Sie den passenden Trainingsplan für Softainer: Softgainer Trainingsplan
Ernährung zum Softgainer-Training

Dem Hardgainer empfiehlt man meist viele Kohlenhydrate und sehr viele Kalorien um überhaupt Körpergewicht zuzulegen, seine Zielsetzung ist also "viel hilft viel". Der Softgainer muss in Verbindung mit dem Softgainertraining hier wesentlich taktischer und zurgleich auch disziplinierter Vorgehen!

Für den Muskelaufbau ist in erster Linie ein Kalorienüberschuss, sowie eine ausreichend hohe Versorgung mit Eiweiss (Protein) notwendig, welches nicht nur zum Aufbau, sondern auch zum Erhalt der Muskelmasse beitragen kann. Proteinreiche Lebensmittel wie z.B. Fisch, Eier und Fleisch enthalten besonders viele Aminosäuren (z.B. BCAA und Glutamin). Der angesprochene Kalorienüberschuss muss gar nicht so groß gewählt sein, muss aber auf jeden Fall erreicht werden! Wenn der Kalorienüberschuss beim Softgainer auf Dauer zu groß ausfällt, dann wird dieser nur unnötig an Fett ansetzen! Damit dies nicht geschieht, sollte jeder Softgainer ein Ernährungstagebuch führen und sich regelmäßig wiegen. Die Gewichtszunahme sollte langsam aber stetig erfolgen, am besten gleicht man das ganze auch noch mit einer Körperfettmessung ab. Zur Überprüfung ob die Gewichtszunahme aus Fettmasse oder Muskelmasse besteht, empfehlen wir Ihnen als Messinstrument einen Fat-Caliper zur Körperfettbestimmung.

Weitere Vorteile einer Körperfettmessung finden Sie hier: Körperfett messen

Die Ernährung des Softgainers sollte möglichst ausgewogen und abwechslungsreich sein. Die Kohlenhydrataufnahme sollte man dabei jedoch im Auge behalten und diese unter Berücksichtung des Kohlenhydrat-Timings bevorzugt morgens bzw. vormittags essen. Als Grundregel kann beachtet werden: "Je später am Tag, desto weniger Kohlenhydrate sollten gegessen werden". Eine moderate Fettzufuhr ist ebenfalls sehr wichtig. Bevorzugt sollten hier hochwertige Fett wie Leinöl, Olivenöl, Fischöl und Nüsse zum Einsatz kommen.

Hier finden Sie unseren Ernährungsplan zum Softgainer-Training finden Sie hier: Ernährungsplan Softgainer

Softgainer Produkte bei Sportnahrung-Engel

Leistungssteigerung für Softgainer!
Softgainer die gerne während ihrer intensiven Trainingseinheiten im Schnellkraftbereich (z.B. Krafttraining, Kampfsport, Spinning etc) ihre körperliche Leistungsfähigkeit steigern möchten, können dabei auf die Sportnahrungsergänzung Creatin zurückgreifen:

CREATIN ERHÖHT DIE KÖRPERLICHE LEISTUNG BEI SCHNELLKRAFTTRAINING IM RAHMEN KURZZEITIGER INTENSIVER KÖRPERLICHER BELASTUNG*.

Unsere Creatin-Ergänzungen finden Sie hier: Creatin Produkte

Muskelaufbau für Sofgainer!
Viele Softgainer geben als Trainigsziel "Muskelaufbau" an und achten deshalb auf eine proteinreiche Ernährung. Diese kann im Bedarfsfall mit Protein-Pulver ergänzt werden:

Protein trägt zur Zunahme und Erhalt der Muskelmasse bei

Passende Egänzungen für Softgainer finden Sie hier: Protein / Eiweiss

Unser Tipp: Achten Sie als Softgainer bei der Proteinauswahl darauf, dass das Produkt möglicht wenig Kohlenhydrate und Fett enthält.

Gerne beraten wir Sie auch zu dem passenden Softgainer Produkt, sowie zur zielgerichteten Ernährung und Training für Sofgtainer!

Softgainer die unsere Profi-Beratung in Anspruch genommen haben, hatten auch u.a. Fragen zu folgenden Gebieten:

Profitieren auch Sie von unserem profesionellen und kostenlosen Beratungsservice und holen Sie sich wertvolle Tipps und Ratschläge zu den Themen Training, Ernährung und Sportnahrung. Das qualifizierte und geschulte Team Sportnahrung-Engel freut sich über Ihre Kontaktaufnahme per Email oder Kontaktformular.

Welcher Körpertyp sind Sie?: Machen Sie hier den Test

Wer ein Softgainertraining durchführen möchte, sollte oberste Priorität auf eine ausgewogene protein-, fett- und kohlenhydrathaltige Ernährung legen, die bei Bedarf mit folgenden Produkten ergänzt werden kann: