insgesamt 41 Produkte

In absteigender Reihenfolge
In absteigender Reihenfolge
 


01. Was sind Energy Drinks von Sportnahrung Engel? 
02. Welche Vorteile haben Energy Drinks von Sportnahrung Engel?
03. Energy Drinks: Welche Inhaltsstoffe sind enthalten?
04. Welchen Geschmack haben Energy Drinks?
05. Warum Energy Drinks Eiweiß & Kaffee enthalten?
06. Fazit?

Was sind Energy Drinks von Sportnahrung Engel ?

Energy Drinks, in Deutschland auch als Energiegetränke bezeichnet, sind Getränke, die sich durch eine aufputschende Wirkung auszeichnen. Die Inhaltsstoffe können, je nach Hersteller, stark variieren. Gewöhnlich enthalten viele Energy Drinks Zucker, der zusätzlich für einen Energieschub sorgen kann.

Sportnahrung Engel bietet größtenteils zuckerfreie Energy Drinks an. Zuckerfreie Energy Drinks von Sportnahrung Engel sind für Sportler besser geeignet, weil der Kaloriengehalt äußerst niedrig ist. Ein wichtiger Bestandteil unserer Energy Drinks ist Koffein - ein Muntermacher, der

  • deine kognitiven Fähigkeiten,
  • deine Kraft,
  • deine Ausdauerleistung

verbessern kann. Koffein wird entweder aus Kaffeebohnen, Guarana, grünem oder schwarzem Tee gewonnen.

Welche Vorteile haben Energy Drinks von Sportnahrung Engel?

Für Sportler und für Menschen, die täglich hochkonzentriert und fokussiert arbeiten oder trainieren, haben Energy Drinks von Sportnahrung Engel einige Vorteile. Im Gegensatz zu Kaffee oder Tee schmecken Energy Drinks deutlich frischer. Sie sind der perfekte Energielieferant, ganz gleich, ob du im Fitnessstudio, auf Arbeit, in der Schule oder in der Uni bist.

Energy Drinks von Sportnahrung Engel können nicht nur mit einem frischeren Geschmack, sondern auch mit wertvollen Inhaltsstoffen punkten, die vor allem für Sportler essenziell sind. Neben Koffein enthalten die Energy Drinks von Sportnahrung Engel

  • BCAAs,
  • Molkenprotein,
  • B-Vitamine,
  • Taurin,
  • L-Carnitin,
  • Guarana,
  • Grüntee-Extrakt,
  • Arginin,
  • Magnesium,

die deine geistige und körperliche Leistungsfähigkeit ankurbeln können. Welche Bedeutung die einzelnen Inhaltsstoffe haben, erklären wir dir hier.

Energy Drinks: Welche Inhaltsstoffe sind enthalten?

Koffein

Koffein ist der vermutlich wichtigste Inhaltsstoff. Koffein macht nicht nur munter – der Energie-Booster hält auch wach. Indem das Koffein sich an die Nervenzellen anheftet, kann es die Ausschüttung des Rezeptors Adenosin, der eine dämpfende Wirkung besitzt, für einen kurzen Zeitraum blockieren. Auf diese Weise kann das Koffein seine volle Wirkung entfalten.

Koffein wird übrigens nicht nur aus der Kaffeebohne gewonnen. Der Wirkstoff ist auch in Form von Mate oder Guarana im Handel erhältlich. Außerdem steckt er in grünem Tee, der in vielen Energy Drinks als Extrakt enthalten ist.

BCAAs

BCAAs, auch als verzweigtkettige Aminosäuren oder Branched-Chain Amino Acids bezeichnet, sind die essenziellen Aminosäuren

  • Leucin,
  • Isoleucin,
  • Valin,

die dein Körper nicht selbst herstellen kann. Sie können für mehr Energie und Kraft sorgen, allerdings musst du sie täglich über die Ernährung zuführen. Sie kommen in allen eiweißreichen Lebensmitteln, insbesondere in rotem Fleisch, vor.

Molkenprotein

Molkenprotein (Whey Protein) ist eine der besten Proteinquellen, weil dein Körper das Eiweiß besonders schnell verarbeiten kann. Als Nebenprodukt der Kuhmilch wird Molkenprotein mehrfach filtriert, um ein hochwertiges

  • Konzentrat,
  • Isolat,
  • Hydrolysat

zu gewinnen, das reich an essenziellen Aminosäuren ist. Im Gegensatz zum Casein ist Molkenprotein schnell verfügbar, weil es nicht in der Leber, sondern in deinen Muskeln verstoffwechselt wird.

B-Vitamine

B-Vitamine sind ein echter Kraftstoff für dein Gehirn. Zu den wichtigsten B-Vitaminen gehören

  • Vitamin B1,
  • Vitamin B6,
  • Vitamin B12,
  • Folsäure,

die an der Bildung der beiden Neurotransmitter Serotonin und Dopamin maßgeblich beteiligt sind. Serotonin wird auch gerne als Glückshormon bezeichnet, weil es dir ein Gefühl von innerer Stärke und Gelassenheit vermitteln kann. Dopamin – eine Vorstufe des Neurotransmitters Noradrenalin – ist ebenfalls ein Glückshormon, das deine kognitive Leistungsfähigkeit positiv beeinflussen kann.

Taurin

Taurin steckt in vielen Energy Drinks. Bei diesem Inhaltsstoff handelt es sich um eine Aminosäure, die dein Körper selbst herstellen kann. Taurin ist außerdem in vielen Lebensmitteln enthalten. Zu den besten Nahrungsquellen gehören:

  • Fleisch
  • Fisch
  • Milchprodukte

Als wichtiger Bestandteil von Energy Drinks kann Taurin deine geistige und körperliche Leistungsfähigkeit verbessern, weil es die Wirkung von Koffein verstärken kann.

L-Carnitin

L-Carnitin wird aus den beiden Aminosäuren Methionin und Lysin gebildet. L-Carnitin kann nicht nur deine körperliche Leistungsfähigkeit verbessern – es wird auch gerne als Fatburner eingesetzt, weil es den Abbau körpereigener Fettreserven ankurbeln kann.

Arginin

Arginin ist eine semi-essenzielle Aminosäure, die vor allen in

  • Schweine- und Hähnchenfleisch,
  • Lachs,
  • Eiern,
  • Erdnüssen & Kürbiskernen

enthalten ist. Arginin, auch häufig als L-Arginin bezeichnet, kann die körperliche Leistungsfähigkeit steigern, weshalb die Aminosäure nicht nur in unseren Energy Drinks, sondern auch in den Eiweißshakes von Sportnahrung Engel steckt.

Magnesium

Magnesium ist ein unverzichtbarer Mikronährstoff für deinen Körper. Nicht nur für deine Muskeln, sondern auch für dein Gehirn, weil es deine mentale Leistung verbessern kann.

Welchen Geschmack haben Energy Drinks?

Im Handel gibt es viele Energy Drinks, die reichlich Zucker enthalten. Zucker ist jedoch nicht nur schädlich für deine Zähne – er schadet auch deiner Figur, weil er die Bauchspeicheldrüse zur Ausschüttung von Insulin anregt. Um den Zuckergehalt niedrig zu halten, greifen wir bei der Herstellung von Energy Drinks auf Zuckerersatzstoffe zurück, die keine Kalorien enthalten. Somit sind die Energy Drinks von Sportnahrung Engel auch durchaus für eine Low-Carb-Diät geeignet.

Warum Energy Drinks Eiweiß & Kaffee enthalten

Kaffee und Protein sind die perfekte Kombination für einen Energy Drink, der nicht nur wach macht, sondern auch äußerst lecker schmeckt. Der cremige Proteindrink, der sich mit einer kräftigen Kaffeenote paart, ist eine wertvolle Koffein- und Proteinquelle, die du zum Frühstück, auf der Arbeit oder direkt vor dem Training trinken kannst.

Fazit

Energy Drinks sind der ideale Wachmacher für zwischendurch. Die enthaltenen Inhaltsstoffe, insbesondere das Koffein, können deine mentale und körperliche Leistungsfähigkeit verbessern, damit du konzentrierter und fokussierter trainieren oder arbeiten kannst.