insgesamt 51 Produkte

In absteigender Reihenfolge
In absteigender Reihenfolge
 


01. Sportnahrung mit Stevia gesüßt: Was ist Stevia?
02. Sportnahrung mit Stevia: Welche Vorteile gibt es?
03. Sportnahrung mit Stevia: Welche Nebenwirkungen gibt es?
04. Sportnahrung mit Stevia gesüßt
05. Fazit

Sportnahrung mit Stevia gesüßt: Was ist Stevia?

Viele Sportler bevorzugen Sportnahrung, die mit Stevia gesüßt ist. Viele Kunden fragen uns natürlich, warum wir unsere Sportnahrung mit Stevia gesüßt anbieten. Die Antwort ist einfach: Weil diese Nahrungsergänzungsmittel sehr wenig Zucker enthalten und sich somit zum Abnehmen eignen.

Stevia (Stevia rebaudiana), auch Honig- oder Süßkraut genannt, ist eine Pflanze, die in Paraguay und Brasilien beheimatet ist. Da Stevia ungefähr 300-mal süßer ist als Zucker, wird die Pflanze gerne als Süßstoff verwendet. Die Blätter werden zunächst getrocknet und gemahlen, bevor sie als natürlicher Süßstoff in Sportnahrung Verwendung finden.

Wenn Sportnahrung mit Stevia gesüßt wird, enthalten diese Nahrungsergänzungsmittel weitaus weniger Kohlenhydrate als andere. Stevia besitzt zwar eine starke Süße, jedoch enthält die Pflanze keine Kohlenhydrate, weshalb sie als Zusatz für Diät- und Low-Carb-Produkte perfekt geeignet ist.

Dass wir die Sportnahrung mit Stevia gesüßt anbieten, hat einen großen Vorteil. Je weniger Kohlenhydrate ein Nahrungsergänzungsmittel besitzt, desto weniger wirkt es sich auf den Insulinspiegel aus. Insulinspitzen und die damit verbundenen Heißhungerattacken bleiben somit aus, sodass die Sportnahrung sogar beim Abnehmen helfen kann. Stevia kann sogar ausgleichend wirken, weshalb immer mehr Sportler ihre Sportnahrung mit Stevia gesüßt verzehren.

Sportnahrung mit Stevia: Welche Vorteile gibt es?

Gegenüber Zucker haben Nahrungsergänzungsmittel mit Stevia viele Vorzüge. Stevia ist zwar sehr viel süßer als Zucker, jedoch enthält der Süßstoff keine Kalorien. Einige Tropfen Stevia reichen bereits aus, um die Sportnahrung zu süßen. Nährstoffe werden dem Körper nicht entzogen, während Haushaltszucker den Nährstoffhaushalt beeinflussen kann.

Stevia ist ein Süßstoff ohne Kalorien, der somit beim Abnehmen helfen kann. Aus diesem Grund finden Nahrungsergänzungsmittel, sofern die Sportnahrung mit Stevia gesüßt wird, vor allem in der Definitionsphase Verwendung. Ein weiterer Vorteil von Stevia ist, dass der Süßstoff äußerst hitzestabil ist. Er behält sein volles Aroma, auch wenn er mit anderen Aromen kombiniert wird.

Sportnahrung mit Stevia: Welche Nebenwirkungen gibt es?

Im Übermaß genossen, kann Stevia Verdauungsstörungen und Durchfall verursachen. Wenn die Sportnahrung mit Stevia gesüßt wird, ist die Menge an Stevia allerdings äußerst gering. Somit treten in der Regel keine Nebenwirkungen auf, sofern du dich an die angegebene Höchstmenge hältst.

Sportnahrung mit Stevia gesüßt

Wer seine Sportnahrung mit Stevia gesüßt bevorzugt, findet bei Sportnahrung Engel sicherlich das passende Angebot. Viele Nahrungsergänzungsmittel sind mit Stevia gesüßt, um Sportlern eine zuckerfreie und kalorienarme Sportnahrung zu bieten, die ohne raffinierten Zucker auskommt. Sportnahrung, die mit Stevia gesüßt ist, kommt in jedem sportlichen Bereich zum Einsatz, ganz gleich, ob du

  • Kraftsport
  • Bodybuilding
  • Ausdauersport
  • Fitnesstraining
  • CrossFit
  • Fußball oder Handball
  • Kampfsport
  • Leistungssport

betreibst.

Whey Protein mit Stevia

Dieses Whey Protein (Molkenprotein) enthält keinen Zucker. Anstelle von Zucker wird die Sportnahrung mit Stevia gesüßt, weshalb sie weniger Kalorien enthält und eine wohldosierte Süße besitzt. Whey Protein mit Stevia brilliert mit einem niedrigen Kaloriengehalt, da das Molkenprotein keinen raffinierten Zucker enthält.

Casein mit Stevia

Casein mit Stevia schmeckt nicht viel süßer als herkömmliches Casein, weil Stevia eine nicht allzu intensive Süße besitzt. Ein Minimum an Stevia reicht bereits aus, um das Milchprotein zu süßen. Casein wird bevorzugt vor dem Zubettgehen eingenommen, weshalb der niedrige Anteil an Kohlenhydraten nahezu perfekt ist.

Proteinriegel mit Stevia

Wenn wir die Sportnahrung mit Stevia gesüßt anbieten, sprechen wir viele Sportler an, die einen kalorienarmen Snack für zwischendurch suchen. Proteinriegel mit Stevia sind diesbezüglich ideal. Sie enthalten weniger als 1 Gramm Zucker, während der Eiweißanteil ausgesprochen hoch ist. Proteinriegel mit Stevia machen lange satt. Außerdem versorgen sie die Muskeln mit essenziellen Aminosäuren, die in dem Whey Protein enthalten sind.

BCAAs mit Stevia

Wer Muskeln aufbauen möchte, braucht eine Extraportion verzweigtkettige Aminosäuren (BCAAs), die den Muskelaufbau unterstützen können. BCAAs mit Stevia werden zusätzlich mit L-Glutamin – einer nicht essenziellen Aminosäure – kombiniert, die für den Aufbau kräftiger, fettarmer Muskeln unentbehrlich ist.

Veganes Protein mit Stevia

Viele Sportler verzichten heutzutage auf tierische Lebensmittel, weshalb wir bei Sportnahrung Engel veganes Protein mit Stevia gesüßt anbieten. Grundlage des veganen Proteins sind Erbsen- und Reisprotein, die sich durch eine hohe Bioverfügbarkeit auszeichnen. Pro Portion enthält das vegane Protein mit Stevia rund 23 Gramm Eiweiß.

Fazit

Wenn Sportnahrung mit Stevia gesüßt wird, enthält sie meist deutlich weniger Zucker als herkömmliche Nahrungsergänzungsmittel. Somit ist diese Sportnahrung sowohl zum Abnehmen als auch für eine Low-Carb-Diät geeignet, um den Anteil an Kohlenhydraten zu reduzieren und den Eiweißanteil zu erhöhen.