insgesamt 25 Produkte

In absteigender Reihenfolge
In absteigender Reihenfolge
 

gesättigten Fettsäuren, Cholesterin und Purin.

Gründe für eine vegane Ernährungsweise können z.B. religöser, gesundheitlicher oder ökologischer Natur sein. 

Veganes Protein Pulver zur Nahrungsergänzung

Wer als Veganer seinen Proteinbedarf nicht über die zur Verfügung stehenden Lebensmittel decken kann, kann bei Bedarf auf Veganes Protein Pulver zur Nahrungsergänzung zurückgreifen. Für Sportler mit einem erhöhten Proteinbedarf ist eine ausreichende Zufuhr von Protein über die Nahrung besonders wichtig.

Eine ausreichende Proteinversorgung trägt zum Muskelaufbau und Muskelerhalt bei.

Soja-Protein - das Vegane Protein No1

Unter allen pflanzlichen Proteinquellen besitzt Sojaprotein die höchste biologische Wertigkeit (BW) und ist somit besonders gut verwertbar. Als Veganes Protein ist das Eiweiß aus der Sojabohne daher eines der beliebtesten ...Proteinlieferanten der veganen Ernährung.

Vorteile Sojaprotein als Veganes Protein

  • 100% pflanzliches Protein
  • frei von Milchzucker (Laktose)
  • hohe biologische Wertigkeit
  • niedriger Fett- und Kohlenhydratgehalt
  • hohe Gehalt an den Aminosäuren L-Glutamin und L-Arginin