insgesamt 6 Produkte

In absteigender Reihenfolge
In absteigender Reihenfolge
 

Warum Avena sativa so gesund ist

Avena sativa gehört nicht ganz unbegründet zu den gesündesten Lebensmitteln. Hafer macht lange satt, liefert viel Energie und versorgt die Muskeln mit hochwertigem Eiweiß.

In dieser Hinsicht ist Avena sativa ein echter Alleskönner. Die Samen des Hafers stecken nämlich nicht nur voller Nährstoffe – sie sollen auch beruhigend auf den ganzen Körper einwirken, weshalb Avena sativa auch als homöopathisches Mittel erhältlich ist.

Auch wenn es heute unzählige Müsli-Sorten gibt, gehört Avena sativa immer noch zu den beliebtesten Getreidesorten. Haferflocken lassen sich äußerst vielfältig zubereiten. Ob als Haferbrei, Porridge, Granola, Instant Haferflocken oder Haferkekse: Der Genuss von Haferflocken wird garantiert niemals langweilig.

Avena sativa Inhaltsstoffe: Was steckt in Haferflocken?

Die Nährstoffzusammensetzung von Avena sativa ist mit anderen Getreidesorten nicht zu vergleichen. Haferflocken stecken nicht nur voller Mineralstoffe und Spurenelemente – sie machen auch lange satt, weshalb sie auch zum Abnehmen ideal sind. Doch was steckt eigentlich in Avena sativa?

Avena sativa besitzt komplexe Kohlenhydrate

Avena sativa hat einen wesentlichen Vorteil: Haferflocken bestehen nämlich zu 70 Prozent aus langkettigen (komplexen) Kohlenhydraten. Komplexe Kohlenhydrate werden wesentlich langsamer verstoffwechselt und können den Körper somit langfristig mit Energie versorgen.

Einen weiteren positiven Effekt haben komplexe Kohlenhydrate noch: Da sie den Insulinspiegel kaum ansteigen lassen, bleiben die Heißhungerattacken aus. Um diese Energie beispielsweise beim Sport nutzen können, sollten die Haferflocken eine Stunde bis zwei Stunden vor dem Training verzehrt werden.

Avena sativa hat viel Eiweiß

Ein Eiweißgehalt von 14 Gramm pro 100 Gramm ist für eine Pflanze beachtlich. Aus diesem Grund hat Avena sativa in der modernen Fitnessküche längst einen festen Platz eingenommen. Verglichen mit Hähnchenfleisch, das auf 22 Gramm Eiweiß pro 100 Gramm kommt, gehören Haferflocken zu den besten eiweißreichen pflanzlichen Lebensmitteln.

Avena sativa liefert viele Ballaststoffe

Ballaststoffe sind für den Körper sehr wichtig. Vor allem für Menschen, die langfristig abnehmen wollen. Hierbei handelt es sich um weitestgehend unverdauliche Nahrungsbestandteile, die der Körper nahezu vollständig wieder ausscheidet. Zwar liefern Ballaststoffe keine Energie, jedoch machen sie lange satt. 100 Gramm Avena sativa decken bereits ein Drittel des täglichen Bedarfs an Ballaststoffen.

Avena sativa ist reich an Magnesium

Aufgrund des hohen Magnesiumanteils ist Avena sativa das perfekte Getreide für Sportler, die im Training oder Wettkampf Höchstleistungen vollbringen wollen. Magnesium ist ein unverzichtbares Mineral für die Muskulatur. Es beruhigt die Nerven und beugt Verspannungen und Muskelkrämpfen vor. Insbesondere Sportler haben einen höheren Bedarf, weil Magnesium vermehrt über den Schweiß ausgeschieden wird.

Avena sativa besitzt viel Zink

Zink ist ein äußerst wichtiges Spurenelement, das in erster Linie in tierischen Lebensmitteln vorkommt. Für den Körper ist Zink essenziell, weil es an einer Vielzahl von Stoffwechselreaktionen beteiligt ist. Zink fördert die Wundheilung, daneben kann das Spurenelement das Immunsystem stärken und entzündungshemmend auf den Körper einwirken.

Der Anteil an Zink in Avena sativa ist für ein pflanzliches Lebensmittel ungewöhnlich hoch. Verglichen mit tierischen Nahrungsmitteln steckt in Haferflocken genauso viel Zink wie in einem Steak.

Avena sativa enthält viel Eisen

Eisen ist eines der wichtigsten Spurenelemente, das in unserem Körper nur als „Spur“ vorkommt. Es ist an den roten Blutfarbstoff Hämoglobin gebunden und somit an Sauerstoffversorgung direkt beteiligt.

Avena sativa ist reich an B-Vitaminen

B-Vitamine sind wasserlösliche Vitamine, die wir täglich über die Ernährung zuführen müssen. Sie stärken die Nerven und können zu einer besseren geistigen und körperlichen Leistungsfähigkeit beitragen.

Warum Avena sativa gerade für Sportler wichtig ist

Durch ihren hohen Anteil an komplexen Kohlenhydraten liefern Haferflocken lange Energie, weshalb sie in der modernden Fitnessküche nicht fehlen dürfen. Avena sativa kann vor allem für Veganer und Vegetarier sinnvoll sein, um beispielsweise die Versorgung mit Zink, B-Vitaminen und Eisen sicherzustellen. Außerdem zeichnet sich Avena sativa durch einen relativ hohen Eiweißgehalt aus, was für Bodybuilder und Kraftsportler besonders interessant ist.

Aufgrund des hohen Anteils an komplexen Kohlenhydraten ist Avena sativa das Powerfood für Ausdauersportler, die lange Wegstrecken zurücklegen müssen. Da die Kohlenhydrate langsam aufgespalten und in Form von Glykogen in Muskeln und Leber gespeichert werden, sind Haferflocken gerade für Ausdauersportler von großer Bedeutung.

Aufgrund der Nährstoffzusammensetzung liefert Avena sativa nicht nur viel Energie – die in Haferflocken enthaltenen Mikronährstoffe können den Körper auch bei der Regeneration unterstützen.

Avena sativa kaufen: Welche Haferflocken Produkte gibt es?

Avena sativa wird ganz gerne klassisch als Müsli mit Früchten, Quark, Joghurt, Milch oder Sahne serviert, kann aber auch anders verzehrt werden. Zum Beispiel als Porridge mit heißem Wasser oder gebacken als Knuspermüsli, um den Haferflocken etwas mehr Biss zu verleihen.

Es geht aber auch anders. Sportnahrung Engel bietet Avena sativa auch als Instant Oats an, damit Sportler die Haferflocken als Shake zubereiten und bei Bedarf mit Whey Protein kombinieren können. Auf diese Weise liefert der Shake zwei unterschiedliche Eiweißquellen, die sich gegenseitig ergänzen können. Wer es lieber etwas bequemer mag, kann bei Sportnahrung Engel Haferkekse kaufen, die ebenso viel Energie liefern wie pure Haferflocken.

Fazit

Avena sativa gehört zu den wichtigsten Energiequellen für Sportler. Haferflocken liefern viel Energie, wobei die Kohlenhydrate besonders langsam freigegeben werden. Außerdem machen sie lange satt und können aufgrund ihres hohen Anteils an Ballaststoffen beim Abnehmen helfen.