Protein Riegel

insgesamt 132 Produkte

In absteigender Reihenfolge
In absteigender Reihenfolge
 

 

Makronährstoff Eiweiß: Was ist das genau?


01. Makronährstoff Eiweiß: Was ist das genau?
02. Welche Funktion hat Eiweiß in deinem Körper?
03. Welche Vorteile haben Eiweißriegel von Sportnahrung Engel?
04 .Welches Eiweiß steckt in den Eiweißriegeln?
05. Was ist Whey Protein?
06. Wie unterscheiden sich die Eiweißkomponenten der Eiweißriegel voneinander?
07. Warum können Eiweißriegel von Sportnahrung Engel sinnvoll sein?
08. Warum Eiweißriegel nach dem Training sinnvoll sind?
09. Wer greift auf Eiweißriegel von Sportnahrung Engel zurück?
10. Warum können Eiweißriegel beim Abnehmen helfen?
11. Was ist in einem Eiweißriegel enthalten?
12. Welche pflanzlichen Eiweißriegel gibt es?
13. Wie schmecken Eiweißriegel von Sportnahrung Engel?
14. Wie viele Eiweißriegel darf ich pro Tag essen?
15. Welche Geschmacksrichtungen gibt es?
16. Welche Nebenwirkungen gibt es?
17. Fazit?

Wenn von Eiweiß die Rede ist, denken die meisten Menschen an die klare Flüssigkeit im Ei. Eiweiß ist jedoch viel mehr als das. Der Makronährstoff, der neben Fetten und Kohlenhydraten zu den essenziellen Nährstoffen des menschlichen Körpers gehört, steckt nämlich in vielen Lebensmitteln.

Zu den Hauptlieferanten zählen tierische Nahrungsmittel, insbesondere:

  • Fleisch
  • Fisch
  • Eier
  • Milchprodukte

Eiweiß ist zwar auch in vielen pflanzlichen Lebensmitteln enthalten, jedoch ist der Gehalt an essenziellen Aminosäuren längst nicht so hoch. Gerade für Veganer gehören

  • Hülsenfrüchte,
  • Quinoa,
  • Amaranth,
  • Tofu,
  • Nüsse und Samen

zu den wichtigsten Eiweißquellen, weshalb sie auf dem Speiseplan keinesfalls fehlen dürfen.

Proteine gehören zu den Grundbausteinen des Körpers, weshalb du sie täglich zuführen solltest. Sobald Sportler Muskeln aufbauen wollen, brauchen sie deutlich mehr Eiweiß als andere Menschen. Im Gegensatz zu Ausdauer- und Fitnesssportlern, die mit 1,5 bis 2 Gramm Eiweiß pro Kilogramm Körpergewicht auskommen, sollten Kraftsportler und Bodybuilder mindestens zwei Gramm Eiweiß pro Kilogramm Körpergewicht zuführen, um den Mehrbedarf an Proteinen zu decken.

Neben einer ausgewogenen Ernährung können unsere Eiweißriegel von Sportnahrung Engel eine wertvolle Ergänzung sein, um den Mehrbedarf an Eiweiß zu decken. Insbesondere in der Aufbauphase, wenn deine Muskeln mehr Eiweiß benötigen als üblich.

Dennoch nehmen viele Hobbyathleten und Profisportler tagsüber zu wenig Eiweiß auf. Vor allem dann, wenn sie auf tierische Lebensmittel verzichten oder wenn sie für die Zubereitung von abwechslungsreichen Mahlzeiten keine Zeit haben. Hier können Eiweißriegel ein willkommener Snack sein, den du nach dem Training, auf Reisen oder einfach zwischendurch essen kannst. Allzu hoch sollte die Eiweißzufuhr allerdings nicht sein, weil der Makronährstoff in Form von Fett gespeichert wird, wenn dein Körper ihn nicht benötigt.

Welche Funktion hat Eiweiß in deinem Körper?

Eiweiße sind nicht nur für den Muskelaufbau und den Erhalt von Muskeln unentbehrlich – sie spielen auch in anderen Bereichen eine entscheidende Rolle. In deinem Körper übernehmen sie nämlich äußerst wichtige Funktionen. Nicht nur im Fettstoffwechsel – sie sind auch am Sauerstofftransport beteiligt, um

  • die Eisenaufnahme,
  • die Immunabwehr,
  • die Muskelfunktion,
  • die Herstellung von Knorpel- und Bindegewebe,
  • das Wachstum von Haaren und Nägeln,
  • die Reparatur krankhafter Zellen

zu unterstützen und sicherzustellen.

Welche Vorteile haben Eiweißriegel von Sportnahrung Engel?

Eiweißriegel sind proteinreiche Snacks, die äußerst schmackhaft sind und lange sättigen. Gerade wenn du viel unterwegs bist, hart trainierst und keine Zeit zum Kochen hast, sind unsere Eiweißriegel eine nahrhafte Zwischenmahlzeit. Hauptbestandteil der Eiweißriegel ist eine Extraportion Eiweiß, um deine Muskeln mit dem wichtigsten Makronährstoff zu versorgen.

Da in einem Eiweißriegel viel Eiweiß steckt, sind die Snacks für eine Low Carb Diät perfekt geeignet. Die meisten Eiweißriegel enthalten weniger als ein Gramm Zucker, wobei der Fettgehalt im Durchschnitt zwischen 1,5 und 3,0 Gramm beträgt. Und das Beste ist: Eiweißriegel von Sportnahrung Engel bestehen in der Regel aus schnell verfügbaren und zeitverzögerten Eiweißquellen, um die Muskeln kurz- und langfristig mit Proteinen zu versorgen.

Welches Eiweiß steckt in den Eiweißriegeln?

Eiweißriegel von Sportnahrung Engel setzen sich meistens aus mehreren Eiweißkomponenten zusammen. Diese Bestandteile zeichnen sich durch eine hohe biologische Wertigkeit aus, weshalb dein Körper sie relativ schnell in körpereigene Proteine umwandeln kann. In einem Eiweißriegel stecken zwischen 25 bis 55 Gramm Proteine, die deine Muskeln sofort verwerten können.

Die meisten Eiweißriegel von Sportnahrung Engel bestehen aus Whey Protein (Molkenprotein), das eine besonders hohe biologische Wertigkeit von 104 bis 110 besitzt. Im Gegensatz zu Whey Protein haben Vollei, Thunfisch und Rindfleisch eine biologische Wertigkeit von 100, 92 und 80.

Was ist Whey Protein?

Whey Protein ist eine der besten Proteinquellen für den Muskelaufbau. Es ist ein Nebenprodukt bei der Käse- und Quarkherstellung, wenn es von der flüssigen Milch getrennt wird. Um das Eiweiß von den enthaltenen Kohlenhydraten und Fetten zu isolieren, wird dieser Prozess mehrfach wiederholt. Das Ergebnis ist ein Molkeneiweiß, dessen Proteinanteil besonders hoch ist. Je öfter das Whey Protein filtriert wird, desto mehr Eiweiß enthält es auch.

Aufgrund der unterschiedlichen Filtrierung ist Whey Protein als

  • Konzentrat,
  • Hydrolysat,
  • Isolat

erhältlich. Einen Vorteil haben alle drei Komponenten gemein: Sie sind reich an verzweigtkettigen Aminosäuren (BCAAs), die dein Körper nicht selbst herstellen kann. Diese essenziellen Aminosäuren musst du täglich über die Ernährung zuführen – vor allem dann, wenn du Muskeln aufbauen willst.

Wie unterscheiden sich die Eiweißkomponenten der Eiweißriegel voneinander?

Whey Protein gibt es als Konzentrat, Hydrolysat und Isolat, deren Eiweißgehalt unterschiedlich hoch ist.

Eiweißriegel aus Whey Konzentrat

Mit einem Eiweißanteil von 70 bis 80 Prozent besitzt Whey Konzentrat den niedrigsten Eiweißgehalt. Der Kohlenhydratgehalt liegt zwischen 4 und 8 Prozent – der Fettanteil zwischen 3 und 4 Prozent. Whey Konzentrat besitzt deutlich mehr Laktose als seine Konkurrenten, weshalb diese Eiweißriegel für Menschen mit Laktoseintoleranz eher nicht geeignet sind.

Eiweißriegel aus Whey Isolat

Whey Isolat wird wesentlich häufiger filtriert als Whey Konzentrat, weshalb es weniger als 1 Prozent Fett und Kohlenhydrate enthält. Da die Kohlenhydrate und Fette nahezu vollständig herausgefiltert wurden, liegt der Eiweißanteil zwischen 90 und 96 Prozent. Der hohe Proteingehalt hat für Bodybuilder, die möglichst magere Muskeln aufbauen wollen, den großen Vorteil, dass die Eiweißquelle auch wesentlich mehr verzweigtkettige Aminosäuren (BCAAs) enthält, die für den Muskelaufbau essenziell sind.

Eiweißriegel aus Whey Hydrolysat

Whey Hydrolysat ist der Ferrari unter den Proteinen. Die biologische Wertigkeit dieser Proteinquelle ist besonders hoch, weil die Eiweißbestandteile durch ein spezielles Hydrolyseverfahren aufgespalten werden, damit dein Körper sie noch schneller aufnehmen kann.

Um eine schnelle und zeitverzögerte Resorption von Proteinen zu garantieren, enthalten die Eiweißriegel von Sportnahrung Engel mindestens zwei Eiweißkomponenten, die eine unterschiedliche biologische Wertigkeit aufweisen.

Warum können Eiweißriegel von Sportnahrung Engel sinnvoll sein?

Sportler verbrauchen nachweislich mehr Eiweiß als Menschen, die keinen Sport treiben. Der Grundbedarf liegt bei 1,5 bis 2 Gramm Eiweiß pro Kilogramm Körpergewicht. Wer Muskeln aufbauen möchte, muss sogar noch mehr Eiweiß zuführen.

Allerdings ist es gar nicht so einfach, täglich zwischen 2 und 4 Gramm Eiweiß zu essen. Aus diesem Grund setzt sich der Ernährungsplan von Kraftsportlern und Bodybuildern hauptsächlich aus Eiern, Fleisch, insbesondere aus Pute und Hühnchen, Fisch und Milchprodukten zusammen. Zusätzlich stehen Reis, Kartoffeln und Haferflocken auf dem Speiseplan, um dem Körper eine wichtige Kohlenhydratquelle zu bieten.

Problematisch wird es jedoch, wenn die Zeit fehlt, um sich die Mahlzeiten zuzubereiten. Dann können unsere proteinreichen Eiweißriegel eine wertvolle Nahrungsergänzung sein, um für einen zwischenzeitlichen Proteinschub zu sorgen.

Eiweißriegel sind der ideale Snack für zwischendurch, weil sie in jede Tasche passen. Da sie in erster Linie aus Whey Protein bestehen, kannst du sie nicht nur als Zwischenmahlzeit, sondern auch direkt vor oder nach dem Training essen, um deine Muskeln mit schnell verfügbaren Eiweißen zu versorgen.

Warum Eiweißriegel nach dem Training sinnvoll sind

Eiweiß wird nicht nur für den Aufbau von Muskeln benötigt – es ist auch ein wichtiger Nährstoff, um die Muskelmasse zu erhalten. Der Abbau von körpereigenen Proteinen findet in der Regel unmittelbar nach dem Training statt, weshalb dein Körper dringend einen Proteinschub benötigt. Die meisten Sportler greifen normalerweise auf einen Post-Workout-Shake mit Whey Protein zurück, um das Nährstoffdefizit möglichst schnell auszugleichen.

Im Gegensatz zu einem Shake sind unsere Eiweißriegel weitaus einfacher in der Handhabung. Sie nehmen kaum Platz weg, sodass du deine Eiweißquelle immer dabei hast.

Wer greift auf Eiweißriegel von Sportnahrung Engel zurück?

Es sind vor allem Kraftsportler und Bodybuilder, die unsere Eiweißriegel in ihren täglichen Ernährungsplan integrieren. Gerade wenn du viel unterwegs bist, können Eiweißriegel sowohl auf dem Weg zur Arbeit als auch im Büro oder in der Schule eine nahrhafte Proteinquelle sein.

Eiweißriegel von Sportnahrung Engel bieten sich als Snack geradezu an, weil die Nährstoffe perfekt aufeinander abgestimmt sind. Neben Eiweiß enthalten unsere Eiweißriegel nicht nur Kohlenhydrate und Fette, sondern auch viele essenzielle (wasserlösliche) Vitamine, die dein Körper täglich benötigt.

Warum können Eiweißriegel beim Abnehmen helfen?

Immer mehr Sportler setzen heute auf Low Carb, um das Körperfett zu reduzieren. Eine Low Carb Ernährung ist keine kurzzeitige Diät, sondern eine langfristige Ernährungsumstellung, die schnelle Erfolge bringt.

Indem du den Verzehr von Kohlenhydraten stark einschränkst und gleichzeitig die Zufuhr von Proteinen erhöhst, bist du nicht nur länger satt – du hast auch keine Heißhungerattacken, weil dein Insulinspiegel kaum ansteigt. Um die Kohlenhydratmenge so gering wie möglich zu halten, solltest du auf Eiweißriegel von Sportnahrung Engel zurückgreifen, deren Eiweißgehalt besonders hoch ist.

Was ist in einem Eiweißriegel enthalten?

Zu den beliebtesten Eiweißriegeln von Sportnahrung Engel gehören Riegel mit einem besonders hohen Eiweißgehalt. Je mehr Eiweiß ein Eiweißriegel enthält, desto weniger Kohlenhydrate und Fette nimmst du auf. Unsere Frey Nutrition Eiweißriegel sind nahezu zuckerfrei, weil sie weniger als 1 Gramm Kohlenhydrate enthalten. Gleichzeitig bestehen sie aus 55 Prozent Eiweiß – weshalb sie eine proteinreiche Mahlzeit auch durchaus ersetzen können.

Aufgrund des hohen Eiweißanteils sind unsere Eiweißriegel von Sportnahrung Engel die ideale Nahrungsergänzung – sowohl in der Diätphase als auch in der Aufbauphase. Dass die eiweißreichen Snacks weitere essenzielle Nährstoffe enthalten, rundet die Rezeptur unserer Eiweißriegel gelungen ab.

Neben Vitaminen und Mineralstoffen ist L-Carnitin ein wichtiger Bestandteil vieler Eiweißriegel. L-Carnitin erfüllt im Körper einige wichtige Aufgaben. Die Eiweißverbindung, die sozusagen ein Rezeptor für unterschiedliche Fettsäuren ist, wird aus den beiden Aminosäuren Lysin und Methionin gebildet. Da die Fettsäuren ausschließlich mit L-Carnitin in das Innere der Mitochondrien gelangen, kann die Eiweißverbindung den Fettstoffwechsel beschleunigen, wenn sie zusätzlich über die Ernährung zugeführt wird.

Welche pflanzlichen Eiweißriegel gibt es?

Immer mehr Sportler verzichten heutzutage auf tierische Nahrungsmittel. Aus diesem Grund sind unsere pflanzlichen Eiweißriegel ein fester Bestandteil unseres Sortimentes. Sojaprotein ist hier die einzige Proteinquelle, die in diesen Eiweißriegeln zu finden ist. Es ist rein pflanzlich und ausgesprochen gut verträglich. Es besitzt nicht nur eine hohe biologische Wertigkeit – es zeichnet sich auch durch ein hervorragendes Aminosäurenprofil aus, das viele verzweigtkettige Eiweißbausteine enthält.

Wie schmecken Eiweißriegel von Sportnahrung Engel?

Auch wenn unsere Eiweißriegel wenig Zucker enthalten, zeichnen sie sich trotzdem durch eine leichte Süße aus. Anstatt herkömmlichen Haushaltszucker zu verwenden, greifen wir bei der Herstellung unserer Eiweißriegel auf Zuckerersatzstoffe zurück, die keine Kalorien enthalten. Sportler, die auf eine eiweißreiche und zuckerarme Ernährung achten, erhalten somit eine nährstoffreiche Zwischenmahlzeit, die den fettarmen Muskelaufbau unterstützt.

Wie viele Eiweißriegel darf ich pro Tag essen?

Eiweißriegel von Sportnahrung Engel sind der perfekte Snack für zwischendurch. Sie schmecken nicht nur süß – sie sind auch unglaublich cremig. Aufgrund der ausbalancierten Nährstoffzusammensetzung können sie eine Mahlzeit auch durchaus ersetzen. Ein bis zwei Eiweißriegel pro Tag sind als Nahrungsergänzung ideal, um die Eiweißzufuhr zu erhöhen.

Welche Geschmacksrichtungen gibt es?

Das Sortiment von Sportnahrung Engel ist unglaublich abwechslungsreich, damit du jeden Tag eine neue Geschmacksrichtung ausprobieren kannst. Unsere Testpakete, die mehrere Eiweißriegel enthalten, sind diesbezüglich echte Topseller, um verschiedene Geschmacksrichtungen zu testen. Neben Schokolade und Vanille zählen

  • Stracciatella,
  • Nougat,
  • Erdbeere,
  • Joghurt,
  • Kirsche

zu den beliebtesten Geschmacksrichtungen vieler Kunden.

Welche Nebenwirkungen gibt es?

Bei der Herstellung unserer Eiweißriegel setzt Sportnahrung Engel hohe Maßstäbe. Es werden ausschließlich hochwertige Inhaltsstoffe verwendet, die ohne Nebenwirkungen auskommen. Da die meisten Einweißriegel von Sportnahrung Engel Zuckerersatzstoffe statt Zucker enthalten, sollte die tägliche Zufuhr von zwei Eiweißriegeln möglichst nicht überschritten werden. Einige Menschen können auf Zuckerersatzstoffe empfindlich reagieren, weshalb vereinzelt Verdauungsstörungen auftreten können.

Fazit

Ob als Snack für zwischendurch, nach oder vor dem Training, auf Reisen oder im Büro: Eiweißriegel von Sportnahrung Engel zeichnen sich durch einen besonders hohen Eiweißgehalt, wenig Kohlenhydrate und wenig Fett aus. Aufgrund der idealen Nährstoffzusammensetzung und des hohen Gehaltes an essenziellen Aminosäuren sind unsere Eiweißriegel sowohl für den Muskelaufbau als auch für eine kohlenhydrat- und fettarme Ernährung (Low Carb) perfekt geeignet.