insgesamt 6 Produkte

In absteigender Reihenfolge
In absteigender Reihenfolge
 

Was ist L-Ornithin?

L-Ornithin ist eine Aminosäure, die nicht essenziell ist. Sie wird durch die Abspaltung von Harnstoff aus der Aminosäure Arginin gebildet, weshalb sie im Harnstoffwechsel eine große Rolle spielt.

Sowohl L-Ornithin als auch Arginin übernehmen im menschlichen Stoffwechsel eine grundlegende Funktion: Sie sind nicht nur an der Bildung von Wachstumshormonen beteiligt – sie unterstützen auch die Insulinproduktion, weshalb sie zu einer Leistungssteigerung führen und zu einer besseren Regeneration beitragen können. Der Aminosäure L-Ornithin wird sogar eine potenzsteigernde Wirkung nachgesagt.

Sobald der Körper fit und vital ist und mit allen lebensnotwendigen Nährstoffen versorgt wird, kann er die beiden Aminosäuren in ausreichender Menge selbst bilden. Erkrankungen, Stress und eine ungesunde, unausgewogene Lebensweise können jedoch dazu führen, dass der Bedarf an L-Ornithin nicht gedeckt wird.

Sobald der Körper die Aminosäure nicht in ausreichendem Maße herstellen kann, gilt es zuallererst, Stress zu vermeiden. Eine ausgewogene, gesunde Ernährung trägt zudem dazu bei, den Bedarf an L-Ornithin durch eine gezielte Zufuhr von Lebensmitteln mit reichlich L-Ornithin zu decken, die außerdem viel L-Arginin enthalten.

Hierzu gehören Fleisch, Fisch, Milchprodukte, Soja, Weizen und Reis. Nahrungsergänzungsmittel von Sportnahrung Engel sind eine weitere Möglichkeit, um den Bedarf an L-Ornithin zu decken und zu einer gesunden Lebensweise beizutragen.

L-Ornithin von Sportnahrung Engel

Bei einer eiweißarmen, vegetarisch oder vegan orientierten Ernährung kann die Supplementierung von L-Ornithin durchaus empfehlenswert sein. Ein Mangel an L-Ornithin kann auf Dauer zu einer Schwächung des Immunsystems sowie zu Störungen im Hormonhaushalt führen. Wer sich für L-Ornithin von Sportnahrung Engel entscheidet, profitiert von weiteren wertvollen Inhaltsstoffen, die zu einer optimalen Leistungsfähigkeit beitragen können.

L-Ornithin von FREY NUTRITION

FREY NUTRITION bietet L-Ornithin nicht separat, sondern in Kombination mit L-Arginin an, um die Zufuhr von beiden Aminosäuren sicherzustellen. L-Ornithin und L-Arginin sind für die Bildung von Wachstumshormonen unentbehrlich. Somit können sie den Muskelaufbau und die Verbesserung der allgemeinen körperlichen Fitness unterstützen.

Die Zufuhr von L-Arginin kann vor allem bei intensiven sportlichen Anstrengungen ein großes Problem sein, weshalb die Aminosäure zusammen mit L-Ornithin einen wichtigen Aminosäuren Komplex darstellt. Aufgrund der Wirkung werden die Kapseln am besten vor dem Training mit reichlich Flüssigkeit eingenommen

L-Ornithin von IRONMAXX

Die Kapseln von IRONMAXX enthalten die Aminosäure L-Ornithin in hoher Konzentration. Eine Portion enthält durchschnittlich 1.400 Milligramm L-Ornithin, die eine hohe Bioverfügbarkeit aufweisen. Um den Muskelaufbau zu verbessern, wird L-Ornithin von IRONMAXX gewöhnlich zusammen mit der Aminosäure L-Arginin eingenommen, die als Nahrungsergänzungsmittel ebenfalls bei Sportnahrung Engel erhältlich ist.

L-Ornithin von Weider

L-Ornithin und L-Arginin in perfekter Kombination. Die Kapseln von Weider enthalten pro Portion 1.500 Milligramm L-Ornithin und 2.500 Milligramm L-Arginin. Sie werden vorzugsweise sowohl vor dem Training als auch vor dem Schlafengehen mit viel Flüssigkeit eingenommen. An trainingsfreien Tagen empfiehlt sich auch eine Einnahme direkt nach dem Aufstehen.

L-Ornithin von All Stars

All Stars bietet Sportlern eine spezielle Kombination aus den Aminosäuren L-Ornithin, L-Arginin und L-Lysin, die durch weitere essenzielle Wirkstoffe ergänzt wird. Beispielsweise durch L-Tryptophan, um den Schlaf-Wach-Rhythmus zu optimieren und zu einer besseren Schlafqualität und Erholung beizutragen. Ein weiterer Wirkstoff, der den Schlaf und die Entspannung unterstützen kann, ist GABA. GABA (Gamma-Aminobuttersäure) ist ein Neurotransmitter, der das Wohlbefinden und die Leistungsfähigkeit positiv beeinflussen kann.

L-Ornithin von My Supps

My Supps bietet Sportlern ein Pulver an, das zu 30 Prozent aus L-Ornithin und zu 70 Prozent aus L-Arginin besteht. Als Nahrungsergänzungsmittel ist es frei von künstlichen Zusatzstoffen und Zucker, weshalb es für Sportler und gesundheitsbewusste Menschen perfekt geeignet ist.

Wer keine Tabletten oder Kapseln mag, liegt mit dem L-Ornithin Pulver von My Supps genau richtig. In Wasser oder Fruchtsaft eingerührt, kann es entweder direkt vor oder nach dem Training eingenommen werden. Zwischen den Trainingstagen empfiehlt sich die Einnahme von L-Ornithin Pulver auch unmittelbar vor dem Schlafengehen, um die Regeneration der Muskeln anzuregen.

L-Ornithin von Powerstar

Die Kapseln von Powerstar enthalten L-Ornithin in Kombination mit den Aminosäuren L-Arginin und L-Lysin. Um die Aufnahme des Aminosäuren Komplexes zu verbessern, kombiniert der Hersteller die Inhaltsstoffe durch einen Vitamin-B-Komplex, der durch die Gabe von Vitamin C abgerundet wird.

Fazit

L-Ornithin ist zwar eine nicht essenzielle Aminosäure, jedoch kann der Bedarf in stressigen Zeiten oder bei hohen körperlichen Belastungen etwas höher sein. Ein Nahrungsergänzungsmittel mit L-Ornithin kann diesbezüglich unterstützend wirken, um Mangelerscheinungen vorzubeugen und die Zufuhr von L-Ornithin