insgesamt 5 Produkte

In absteigender Reihenfolge
In absteigender Reihenfolge
 


01. Was sind Ellenbogenbandagen
02. Warum Ellenbogenbandagen im Kraftsport und Fitness äßerst wertvoll sind
03. Warum Ellenbogenbandagen auch vorbeugend eingesetzt werden
04. Wer sollte eine Ellenbogenbandage tragen?
05. Welche Ellenbogenbandage sollte ich zum Kraftsport kaufen?
06. Fazit

Was sind Ellenbogenbandagen?

Ellenbogenbandagen sind Bandagen, die das Ellenbogengelenk mit all seinen aktiven und passiven Strukturen schützen. Sie müssen ganz eng anliegen, damit sie ihre Aufgabe als Stützapparat erfüllen können. Das elastische, widerstandsfähige Material sorgt für eine optimale Kompression von Muskeln, Sehnen und Bändern, wobei die Bandage das Ellenbogengelenk in seiner Bewegung nur wenig einschränkt.

Ellenbogenbandagen tragen nicht nur zum Schutz des Ellenbogengelenkes und somit zur Vorbeugung von Verletzungen bei – sie werden auch gerne im therapeutischen Bereich eingesetzt, um bestehende Verletzungen des Ellenbogengelenkes zu behandeln.

Warum Ellenbogenbandagen im Kraftsport und Fitness äußerst wertvoll sind

Die Ellenbogen zählen zu den Gelenken, die täglich großen Belastungen standhalten müssen. Sie sind an zahlreichen Bewegungen beteiligt – nicht nur im Bodybuilding oder Fitness sondern auch im Alltag, wenn wir beispielsweise etwas wegdrücken, heben oder ziehen müssen. Verletzungen, die durch unsachgemäße Bewegungen oder eine Überlastung des Ellenbogengelenkes verursacht werden, sind im Kraftsport, genauso wie in der Freizeit keine Seltenheit.

Das Ellenbogengelenk (Articulatio cubiti) ist ein Scharniergelenk, das eine Beugung und Streckung des Arms und eine Drehung des Handgelenkes ermöglicht. Es setzt sich aus:

  • dem Oberarmknochen (Humerus),
  • der Elle (Ulna),
  • der Speiche (Radius)

zusammen, die eine gemeinsame Gelenkkapsel besitzen. Muskeln, Sehnen und Bänder geben dem Ellenbogengelenk den nötigen Halt. Sobald es Schmerzen bereitet, wird jede Bewegung zur Qual. Ursache können Entzündungen, Kapsel- und Muskelverletzungen oder eine Überdehnung der Sehnen und Bänder sein, die Schmerzen und Bewegungseinschränkungen bereiten.

Um den Heilungsprozess des Ellenbogengelenkes anzuregen, sollte es ausreichend gestützt werden. Dies kann mit einer Ellenbogenbandage von deinem Fitness Shop Sportnahrung Engel geschehen, die das Ellenbogengelenk bei jeder Bewegung schützt. Durch die komprimierende Wirkung der Bandage können die Durchblutung und der Lymphfluss gleichermaßen angeregt werden, um die Regeneration von verletzten Strukturen zu unterstützen.

Doch Vorsicht: Einen Arztbesuch ersetzt eine Ellenbogenbandage allerdings nicht. Sie sollte lediglich unterstützend eingesetzt werden, um Schmerzen zu lindern und die Bewegung im Ellenbogengelenk zu erleichtern.

Warum Ellenbogenbandagen auch vorbeugend eingesetzt werden

Ellenbogenbandagen werden im Fitness und Bodybuilding, aber auch in diversen anderen Sportarten wie Tennis, Basketball oder Handball gerne vorbeugend verwendet, um das Ellenbogengelenk vor Verletzungen zu schützen, die durch

  • monotone Bewegungen,
  • den Einsatz von schweren Gewichten,
  • länger anhaltende Belastungen

entstehen können. Da eine Ellenbogenbandage besonders eng anliegt, wird das Ellenbogengelenk beim Sport rundum gestützt und vor Ausweichbewegungen geschützt.

Wer sollte eine Ellenbogenbandage tragen?

Ellenbogenbandagen können grundsätzlich nicht nur im Sport, sondern auch in der Freizeit oder im Beruf getragen werden, um das Ellenbogengelenk vorsorglich zu stützen.

Im Sport sind es vor allem Athleten aus dem Bereich Kraftsport wie z.B. Bodybuilder, Powerlifter und Gewichtheber, die eine Ellenbogenbandage tragen. Aber auch beim herkömmlichen Training im Fitness Studio ist das Tragen der Bandagen sinnnvoll. Aufgrund der Gewichte ist die Belastung auf das Ellenbogengelenk sehr groß, sodass Verletzungen in diesen Bereichen häufiger auftreten.

Welche Ellenbogenbandage sollte ich zum Kraftsport kaufen?

Ellenbogenbandagen kannst du im Fitness Shop Sportnahrung Engel in vielen verschiedenen Farben, mit oder ohne Klettband kaufen. Ellenbogenbandagen mit Klettband haben den großen Vorteil, dass sie einen noch besseren Halt und somit mehr Sicherheit bieten. Neben Rehband gehören Schiek und C.P. Sports zu den beliebtesten Anbietern.

Fazit

Ellenbogenbandagen können nicht nur im Kraftsport, Fitness oder Bodybuilding, sondern auch im Beruf und in der Freizeit eine wertvolle Unterstützung sein, um Verletzungen vorzubeugen oder zu therapieren.