Ausdauertraining - Trainingsformen im Ausdauersport

Unterschied zwischen Grundlagenausdauertraining und Intervalltraining

Für viele Sportler ist es neben der Erreichung einer Steigerung der Muskelkraft notwendig, dass auch die Ausdauerleistungsfähigkeit trainiert wird. Aus diesem Grund ist ein regelmäßiges ausgeführtes Ausdauertraining insbesondere für Sportler aus dem Bereich der Triathlon oder Marathonläufer notwendig. Aber auch für viele andere Sportarten, wie zum Beispiel Schwimmen oder Radfahren ist eine Ausdauerleistung von mindestens ebenso hoher, wenn nicht höherer Bedeutung als der Kraftaufbau. Hierbei ist das Ziel, dass eine gewisse Leistungsfähigkeit über einen längeren Zeitraum durchgehalten werden kann, so dass ein weiter entferntes Ziel erreicht wird. Neben der sportlichen Leistungsfähigkeit hat das Ausdauertraining viele weitere Vorteile für unseren Körper und Geist. Hierzu sind unterschiedliche Trainingsmethoden vorhanden und werden ebenfalls auch unterschiedlich eingesetzt. Hierbei wird hauptsächlich zwischen dem Grundlagenausdauertraining und dem Intervalltraining unterschieden.