Wheyproteinkonzentrat

Bei dem Wheyprotein-Konzentrat handelt es sich um die einfachste Form des Proteinsinform eines Konzentrates. 

Generell ist das Wheyprotein ein sogenanntes Molkenprotein. Diese Proteine sind äußerst hitzeempfindlich und sie werden ernährungsbiologisch gesehen als besonders hochwertig eingestuft, dass heißt sie haben eine hohe biologischen Wertigkeit.&nbsp

Es enthält 70-80 % Eiweiß und ist damit den höherwertigen Proteinen 

( wie dem Wheyprotein Isolat und dem Molkenprotein-Hydrolysat ) unterlegen. Allerdings sind die Kosten für die Herstellung auch geringer, denn Herstellung des benötigten Rohstoffs in den Molkereien ist einfacher als bei anderen Molkenproteinen. Aufgrund dieser Tatsache ist das Wheyprotein-Konzentrat das Produkt erster Wahl aus Herstellersicht. 

Das Nährstoffverhaltnis ist etwas geringer mit 6 - 8 % Kohlenhydratanteil und einem Fettanteil von 4 - 7 % als beim Isolat. 

Hochwertiger und nur wenig teurer ist Wheyprotein-Isolat. Es besitzt einen höheren Anteil an Protein, weniger Kohlenhydrate und Fett.

Wheyprotein-Isolat ist ein hochreines Molkeprotein-Isolat mit einem Eiweißanteil von über 90% und einem Fett- und Milchzuckergehalt von unter 1%.

Molkenproteine gehören zu der Gruppe der Globuline und Albumine, welche im Einzelnen wie folgt sind:

  • beta-Lactoglobulin
  • alpha-Lactalbumin
  • Serumalbumin
  • Proteosepepton
  • Immunoglobuline

Wegen der Tatsache, dass Proteine dieser Art Hauptbestandteil des Eiweißes in Molke sind, werden sie als Molkenproteine bezeichnet.  

Hier finden Sie unsere Angebote zu Protein

...oder klicken Sie direkt hier für unser Whey Protein bzw. Mehrkomponenten Protein

Proteine enthalten Aminosäuren. Proteine in Verbindung mit Kohlenhydraten nennt man Weight Gainer

Hinweise: Wir empfehlen eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung, sowie eine gesunde Lebensführung. Nahrungsergänzungen dienen nicht als Mahlzeitenersatz, sondern ausschließlich als Ergänzung der Nahrung bei Bedarf. Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren. Nicht für Kinder, Schwangere und Diabetiker geeignet. Passen Sie die Dosierung und Einnahme bitte an Ihren persönlichen Bedarf an. Die angebene empfohlene tägliche Verzehrsmenge darf nicht überschritten werden.

* Proteine tragen zum Aufbau und Erhalt von Muskelmasse bei wenn auf den Proteinanteil mind. 12% des gesamten Brennwertes des Lebensmittels entfallen