CFM Whey Protein Isolat:

Welche Vorteile hat das kaltgepresste Proteinpulver?

Vorteile eines CFM Whey Protein Isolat im Vergleich zu herkömlichen Whey Protein
Vorteile CFM Whey Protein
Christian Engel
Autor: Christian Engel
Liz. Coach für Training und Ernährung
aktualisiert am: 13.01.2020

CFM Molkenprotein Isolat hat gegenüber anderen Eiweißpulvern viele Vorteile. Es wird mittels Kaltpressung besonders schonend gewonnen und kann somit mit einem höheren Eiweißgehalt punkten.

CFM Whey Protein Isolat ist mittlerweile ein fester Bestandteil vieler Fitnessküchen. Das Pulver ist in zahlreichen Geschmacksrichtungen erhältlich, schmeckt super lecker, lässt sich mit Milch oder Wasser anmischen und macht lange satt. Nicht zu vergessen, dass CFM Whey Protein Isolat wesentlich mehr Eiweiß mitbringt als andere Proteine und obendrein sehr gut verträglich ist. Doch was macht CFM Whey Protein Isolat eigentlich aus und welche Vorteile hat das Eiweißpulver gegenüber anderen Proteinpulvern? Wir klären dich auf!

Was ist CFM Whey Protein Isolat?

CFM Whey Protein Isolat ist ein Proteinpulver, welches mittels Cross Flow Microfiltration (kurz: CFM) gewonnen wird. Im Gegensatz zu anderen Methoden ist die Cross Flow Microfiltration eine Herstellungsweise, die ohne chemische Mittel auskommt. Somit gehört CFM Whey Protein Isolat zu den bislang besten und reinsten Molkenproteinen, das einerseits eine gute Verträglichkeit aufweist und sich andererseits durch eine hohe biologische Wertigkeit (104) auszeichnet.

Die besonders schonende Herstellung hat den Vorteil, dass die Proteine aufgrund der niedrigen Temperatur nahezu vollständig erhalten bleiben und das fertige CFM Whey Protein Isolat einen hohen Anteil an essenziellen Aminosäuren besitzt. Im Gegensatz dazu werden die enthaltenen Kohlenhydrate und Fette herausgefiltert.

Um diese Reinheit zu gewährleisten, kommen bei der Cross Flow Microfiltration unterschiedliche Filter zum Einsatz, um möglichst viele unerwünschte Inhaltsstoffe zurückzuhalten, die in der flüssigen Molke enthalten sind.

Gewöhnlich werden bei der Mikrofiltration Membran-Filter verwendet, deren Poren symmetrisch angeordnet und größer als 0,1 Mikrometer sind. Durch diese symmetrische Anordnung der Poren kann die Mikrofiltration besonders sorgfältig erfolgen. Was übrig bleibt, ist ein Proteinpulver, dessen Fett- und Kohlenhydratanteil bei einem gleichzeitig hohen Eiweißanteil extrem niedrig ist.

Bikini Athletin nutzt CFM Whey Protein Isolat
Bikini Athletin weiß die Vorteile von CFM Whey Protein Isolat zu schätzen!

Wie funktioniert die Cross Flow Microfiltration?

Die Cross Flow Microfiltration funktioniert ähnlich wie eine Kaffeemaschine, bei der das Wasser mithilfe eines hohen Druckes durch eine mit Kaffeepulver gefüllte Membran gepresst wird. Während das Kaffeepulver im Filter zurückbleibt, werden die im Kaffee enthaltenen Inhaltsstoffe, wie zum Beispiel das Koffein, herausgelöst.

Ganz ähnlich funktioniert die Cross Flow Microfiltration. Wie Du bereits weißt, werden bei dieser Herstellung spezielle Mikrofilter verwendet, die aus polymeren Werkstoffen hergestellt werden. Polymere Werkstoffe sind sehr hitzebeständig und weisen darüber hinaus eine hohe Festigkeit auf.

Durch den hohen Druck (tangentiale Strömungsführung) bleiben bei der Herstellung von CFM Whey Protein Isolat deutlich weniger Rückstände zurück als bei der Zubereitung eines Kaffees.

Welche Vorteile hat CFM Whey Protein Isolat?

Die Cross Flow Microfiltration ist eine der bislang besten Methoden, um besonders reines CFM Whey Protein Isolat herzustellen, das reich an Eiweiß, dafür aber sehr arm an Fett und Kohlenhydraten ist. Ein Vorteil, den vor allem gesundheitsbewusste Menschen und Sportler zu schätzen wissen, die unter einer Laktoseintoleranz leiden und auf Molkenprotein trotzdem nicht verzichten möchten.

Aufgrund der hohen Bioverfügbarkeit von 104 und der raschen Resorptionsfähigkeit kann Dein Körper das Eiweiß auch zu 100 Prozent aufnehmen. Mögliche Nebenwirkungen oder Unverträglichkeiten, die beim Verzehr von Molkenprotein Konzentrat aufgrund des höheren Laktosegehaltes auftreten können, bleiben bei dem Genuss von CFM Whey Protein Isolat aus.

Dank der besonders schonenden Herstellung hat CFM Whey Protein Isolat gegenüber anderen Proteinen viele Vorteile. Welche Vorteile das sind, verraten wir Dir jetzt.

Vergleich und Vorteile von CFM Whey Protein Isolat gegenüber WHEY Protein
Vergleich CFM Whey Protein Isolat mit herkömmlichen Whey Protein

1. CFM Whey Protein Isolat hat viel Eiweiß

Im Gegensatz zu anderen Proteinen, beispielsweise Whey Protein Konzentrat, ist der Eiweißanteil eines CFM Whey Protein Isolates sehr hoch, da das Proteinpulver mittels Kaltpressung gewonnen wird und das enthaltene Eiweiß somit nahezu vollständig erhalten bleibt. Andere Proteinpulver werden oftmals höheren Temperaturen ausgesetzt, weshalb ein gewisser Einweißanteil bei der Herstellung zerstört wird.

Der Eiweißgehalt eines CFM Whey Protein Isolat Pulvers liegt im Durchschnitt bei 95 Prozent – jedoch kann er – je nach Höhe der enthaltenen Aminosäuren – auch noch etwas höher ausfallen.

2. CFM Whey Protein Isolat besitzt eine hohe biologische Wertigkeit

Die biologische Wertigkeit eines Proteinpulvers gibt Auskunft darüber, wie gut und wie schnell der Körper das enthaltene Eiweiß verwerten kann. Aufgrund der Herstellung und der Feinheit des Proteinpulvers zeichnet sich CFM Whey Protein Isolat durch eine hohe biologische Wertigkeit aus, die in etwa bei 104 liegt.

Das Proteinpulver kann demnach noch besser vom Körper aufgenommen werden als ein Vollei, das eine biologische Wertigkeit von 100 besitzt. Sobald ein CFM Whey Protein Isolat Pulver einen Aminosäuren-Anteil von 45 Prozent besitzt, kann die biologische Wertigkeit sogar bei 140 liegen. Somit ist CFM Whey Protein Isolat als hochwertiger Eiweißlieferant einfach unschlagbar.

3. CFM Whey Protein Isolat ist nahezu frei von Fett und Kohlenhydraten

Der Gehalt an Kohlenhydraten und Fett ist aufgrund der Mikrofiltration eines CFM Whey Protein Isolates extrem niedrig, wobei der Eiweißanteil vergleichsweise sehr hoch ist. Somit eignet sich ein CFM Whey Protein Isolat nicht nur für den Muskelaufbau, sondern auch für die Diätphase, um die Muskeln vor katabolen Prozessen zu schützen und keine unnötigen Kohlenhydrate und Fette aufzunehmen.

4. CFM Whey Protein Isolat hat einen hohen Anteil an Aminosäuren

Aminosäuren sind mikroskopisch kleine Eiweißbausteine, die beim Cross Flow Microfiltration Verfahren nicht herausgefiltert werden. CFM Whey Protein Isolat besitzt einen sehr hohen Anteil an BCAAs, an den verzweigtkettigen Aminosäuren

  • Valin,
  • Leucin,
  • Isoleucin,

die nicht zuerst in Leber, sondern direkt im Muskel verstoffwechselt werden können.

5. CFM Whey Protein Isolat ist reich an Mikronährstoffen

Dank des schonenden Herstellungsverfahrens ist CFM Whey Protein Isolat nicht nur reich an Eiweiß – das Proteinpulver enthält auch viele zusätzliche Nährstoffe, die den Muskelaufbau und Fettabbau unterstützen und zu einer gesunden Lebensweise beitragen können.

So enthält ein CFM Whey Protein Isolat beispielsweise deutlich mehr Kalzium, als ein herkömmliches Proteinpulver. Kalzium ist nicht nur für den Erhalt und die Festigkeit von Knochen und Zähnen von großer Bedeutung – das Mineral spielt auch bei der Kontraktion Deiner Muskeln eine elementare Rolle.

6. CFM Whey Protein Isolat ist allgemein gut verträglich

Die gute Verträglichkeit von CFM Whey Protein Isolat ist darauf zurückzuführen, dass das Proteinpulver nahezu frei von Laktose ist und demzufolge auch keine Verdauungsprobleme verursacht.

Whey Protein Isolat

Wie und wann wird CFM Whey Protein Isolat eingenommen?

CFM Whey Protein Isolat wird idealerweise direkt nach dem Aufstehen sowie kurz nach dem Training in Form einen Proteinshakes getrunken. Da das Pulver eine sehr gute Löslichkeit besitzt, kannst Du es sowohl mit Wasser als auch mit fettarmer Milch zubereiten. Alternativ kannst Du das CFM Whey Protein Isolat auch sehr gut für die Zubereitung von Pancakes, Muffins, Müslis, Brot oder Brötchen verwenden. Hier eignet sich das geschmacksneutrale CFM Whey Protein Isolat sehr gut.

Fazit

CFM Whey Protein Isolat ist eines der besten Proteinpulver, das es derzeit auf dem Markt gibt. Der Eiweißanteil des Pulvers liegt bei über 95 Prozent, während der Kohlenhydrat- und Fettanteil aufgrund der Mikrofiltration extrem niedrig sind. Somit ist das Proteinpulver nicht nur in der Muskelaufbauphase hervorragend geeignet, um den Muskelaufbau zu unterstützen – es kann die Muskeln auch in der Definitionsphase vor einem Abbau schützen.