Protein Reis-Choc-Chip Brownies

Protein Reis-Choc-Chip Brownies

Die Fitness-Variante für alle Brownie-Fans - einfach zubereitet und extrem lecker.

Fitness Brownie

Egal ob als proteinreicher Zwischensnack zu Hause oder als wertvoller Begleiter zur Arbeit oder in die Schule, unser Protein-Brownie Rezept bietet eine perfekte Nährstoffzusammensetzung und eignet sich für alle Kraftsport- und Fitness-Fans. Die Grundlage basiert aus hochwertigen Kohlenhydraten aus Reismehl. Für den hohen Eiweissgehalt unserer Protein-Brownies sorgen Milch- und Eiprotein in Ergänzung mit einem 3-Komponenten-Protein von Scitec Nutrition.

Für die Zubereitung unserer Protein-Brownies müssen Sie kein Profi-Konditor sein. Mit wenigen Handgriffen sind alle Zutaten fertig verarbeitet - Mixer und Ofen erledigen dann die Hauptarbeit. Los geht's.

Diese Zutaten werden für das Rezept benötigt:

  • 100g Reismehl
  • 100g Mager-Quark
  • 100-150ml Mager-Milch
  • 10 Eiklar
  • 1 Eigelb
  • 50g Protein Delite (Scitec-Nutrition)
  • Süßstoff, Zimt
  • Schuss Sprudel

Weitere Utensilien die zur Zubereitung der Protein-Brownies notwendig sind:
Küchenwaage, Backofen, Mixer, Schüssel, Backform nach Wahl, Backpapier, Messbecher, Löffel

Und so werden die Protein-Brownies zubereitet:

Stellen Sie den Elektro-Mixer bereit, und füllen Sie ihn mit allen oben aufgelisteten Zutaten. Die Rheienfolge ist im wesentliche egal, wie empfehlen jedoch das Protein-Pulver und die Milch zum Ende hin beizufügen. Nachdem alle Zutaten sich in dem Mixer befinden, erhitzen Sie schonmal den Backofen bei 220 Grad. Nun mixen Sie alles solange, bis eine cremige Masse entsteht und keine klumpenartigem Stücke (Bis auf die Choc-Chips aus dem Protein Delite) mehr zu sehen sind. Nun füllen Sie den Teig bzw. die cremige Masse in die Backform ihrer Wahl - Wir haben zylinderartige Backformen benutzt, da diese am meisten der Brownie Form ähneln. Sie können jedoch aber auch eine herkömmliche Kuchen-Backform benutzen, und die Brownies anschließend zurecht schneiden. Nun stellen Sie die gefüllte Backform(en) in den Backofen für 50-65 Minuten bei 180 Grad. Anschließend können Sie die Backform entnehmen, den Zahnstocher-Test ausführen und das leckere Gericht abkühlen lassen. Sind die Brownies abgekühlt, so können Sie nun genoßen werden.

Wir wünschen einen Guten Appetit!

Wie lange beträgt die Zubereitungszeit für die Protein-Brownies?
Die Zubereitungs-Zeit inklusive backen beträgt ca. 75 Minuten.

Weitere Infos für Sie zusammengefasst:

  • Hoher Protein-Anteil (Schnelle & Langsame Proteinquellen)
  • Super Snack für Zwischendurch
  • Liefert komplexe Kohlenhydrate
  • Wenig Fett
  • In der Aufbau-Phase eine ideale Zwischenmahlzeit
  • Fitness-Variante für alle Brownie-Fans
  • Einfache Zubereitung mit simplen Zutaten
Nährwerte Protein Brownies:
  pro Gesamtmenge 
Brennwert ca. 1020 kcal
Eiweiß 101,3 g
Fett 9,7 g
Kohlenhydrate 99,8 g

*Die Nährwerte können je nach Produkt und Menge abweichen.

Hinweis: Wir empfehlen eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung, sowie eine gesunde Lebensführung.

Weitere tolle Rezeptideen finden Sie hier: Fitness-Snacks Rezept