Ausdauersport Produkte

insgesamt 496 Produkte

Top 10 Produkte 2018 zum Ausdauertraining

Du bist Ausdauersportler und suchst Produkte für mehr Energie, Leistung und Regeneration? In unserer persönlichen Bestseller-Liste findest Du die besten Produkte zum Ausdauersport - sorgfältig zusammengestellt von unseren Fitness-Profis für Ausdauer Produkte.

'Du willst Deine Leistung steigern, mehr Kondition und Ausdauer, oder nach dem Ausdauersport Deine leeren Energiereserven auffüllen, schneller regenieren und wieder fit für die nächste Trainingseinheit sein? Gehe jetzt beim Ausdauertraining an Deine Grenzen - unsere Produkte unterstüzten Dich dabei!

 

Unsere Topseller
 

Was ist Ausdauersport?

Die Bezeichnung Ausdauersport beschreibt das Leistungsvermögen, sportliche Tätigkeiten über eine längere Zeitspanne, ohne mentale und physische Erschöpfung, absolvieren zu können. Zudem verbirgt sich hinter dem Begriff Ausdauer auch die Fähigkeit, sich nach intensivem Sport so schnell wie möglich regenerieren zu können.

Als Ausdauersport gelten demnach alle sportlichen Disziplinen, bei denen bei aerober Belastung die Ausdauer gefragt ist.

Sportler betreiben Ausdauertraining aus den verschiedensten Gründen wie beispielsweise:

  • Konditionstraining
  • Figurverbesserung
  • Herz-Kreislauf-Training
  • Fettstoffwechseltraining
  • Steigerung der körperlichen Leistungsfähigkeit
  • Rekonvaleszenztraining
  • Gesundheitstraining
  • Ausgleich zum Alltag

Ausdauertraining ist mittlerweile zu einem Volkssport in Deutschland geworden und bei Jung und Alt äußerst beliebt. Häufig wird unter dem Begriff Ausdauertraining das klassische Lauftraining oder Radfahren verstanden, doch es gibt sehr viele Möglichkeiten, ein Ausdauertraining zu betreiben. Gab es früher im Fitness Studio meist nur ein Radergometer, stehen dem Ausdauersportler in einem gut sortieren Fitness Studio viele verschiedene Ausdauertrainingsgeräte zur Verfügung wie z.b. Stepper, Crosstrainer, Rudergerät, Laufband, Indoor-Bike etc.

Die Wahl des Ausdauertrainingsgeräte ist einem dabei selbst überlassen. Als Grundsatz gilt: "Je mehr Muskelgruppen beim Training beteiligt sind, desto mehr Kalorien werden verbrannt". Natürlich sollte aber auch der Trainingsspaß mit berücksichtigt werden uns so testet man zu Beginn einfach die zur Verfügung stehenden Ausdauertrainingsgeräte, um sein persönliches "Lieblingsgerät" zu finden.

Vorteile von Ausdauersport

Wer regelmäßig Ausdauersport betreibt, verbessert mit dem Ausdauertraining nicht nur, wie der Name fast vermuten lässt, seine Ausdauer, sondern der Ausdauersport genießt unter Sportlern viele Vorteile auf Körper und Geist.

  • Verbesserung der Kondition
  • Positiv für Herz-Kreislauf-System
  • Verbesserte Fettverbrennung
  • Unterstützt Regeneration
  • Bessere Durchblutung
  • Reduktion von Stress
  • Mehr Selbstbewusstsein

CREATIN - steigere Energie & Leistung beim Ausdauersport!

Ein wichtiger Bestandteil des Ausdauertrainings ist das Schnellkrafttraining. Damit es hier zur Steigerung der körperlichen Leistungsfähigkeit kommt, nutzen bedarfsweise viele Ausdauersportler den Vorteil der Sportnahrungsergänzung Creatin, denn die Wirkung von Creatin ist beim Kraftraining und Ausdauersport unumstritten.

"Bereits die regelmäßge Supplementierung von 3g Creatin/Tag erhöht die körperliche Leistungsfähigkeit bei Schnellkrafttraining im Rahmen kurzzeitig intensiver körperlicher Belastungen!"

Unsere Creatin-Supplements finden Sie hier: Creatin

Die Ernährung im Ausdauersport

Ausdauersportler, wie etwa Triathleten oder Langstreckenläufer haben einen hohen Bedarf an Energie. Deshalb sollte auf eine besonders strikte Einhaltung einer ausgewogenen u. abwechslungsreichen Ernährungsweise geachtet werden.

Der Gesamt-Energiebedarf eines Ausdauersportlers teilt sich in etwa wie folgt auf aus:

  • 55-65% Kohlenhydrate
  • 10-15% Protein (Eiweiß)
  • 25-30% Fettanteil

Diese Werte sind lediglich Durchschnittswerte und können individuell stark schwanken je nach Alter, Geschlecht, Gewicht, Trainingshäufigkeit und Intensität der Trainingseinheiten. Auch beim bedarfsweisen Einsatz von Nahrungsergänzungsmitteln haben Ausdauersportler einen anderen Bedarf als beispielsweise Bodybuilder und Kraftsportlern denen ihr Hauptziel Muskelaufbau und Kraftaufbau ist.

Ausdauertsport und die Fettverbrennung - so gehts:

Wer die fettverbrennenden Eigenschaften vom Ausdauersport nutzen möchten, kommt mit unseren nachfolgenden Fettabbau-Tipps schnell zum gewünschten Sixpack & Co.

Wenn Du mit Deinem Ausdauertraining Deine Fettverbrennung so richtig anheizen möchtest, zeigen Dir unser Ausdauer-Experten die zwei besten Trainingsformen.

  • Fettabbau mit LISS Training

Bei dem eher wenig bekannten Ausdruck LISS werden Deine Fettreserven vor Angst zittern, denn mit dem LISS Ausdauertraining werden nicht wie beim intensivem Ausdauersport üblich, überwiegend Fette zur Energiewgewinnung benutzt.

Wie kann ich mir LISS Fett verbrennen?

LISS (Low-Intensity-Steady-Stage) Training verbrennt Fett und schont Deine Muskeln. Erforderlich zur Fettverbrennung ist eine moderate Trainingsintensität bei 60-70% HfMax bei einer Belastungsdauer von mindestens 30 Minuten. Der beste Zeitpunkt für diese fettverbrenndene Art von Ausdauertraining ist morgens auf nüchternen Magen vor der ersten Mahlzeit. Walken oder wenig intensives Radfahren sind hier die besten Methoden.

  • Fettabbau mit HIIT

Hochintensives Intervall Training verbrennt prozentual gesehen weniger Fett während der Zeitraum der Belastung, aber HIIT Training der der Turbo für Deinen Stoffwechsel. Dank der hohen Intensität bei dieser Ausdauersportart, verbrennst Du noch etliche Stunden nach dem Ausdauertraining vermehrt Kalorien. Erst nach etwa 24 Stunden hat sich Dein Stoffwechsel wieder "beruhigt".

Wie kann ich mit HIIT Fett verbrennen?

Das Intervalltraining ist als Ausdauersport von der Belastungsdauer wesentlich weniger Zeitintensiv als das LISS Training, dafür knallhart und eher was für geübte Ausdauersportler. Die optimale Zeitdauer beträgt 15-25 Minuten. Dabei werden in 5-8 hoch-intensiven sich stetig abwechselnden Intervallen 30-60 Sek. intensiv, gefolgt von 90-120 Sek. locker trainiert. Abschließend erfolgt eine Cool-Down Phase von 5 Minuten bei 60% HfMax.

Das große Who-is-Who der Ausdauersport Produkte

Anders als der Kraftsportler, benötigt der Ausdauersportler auch bei der Auswahl der geeigneten Ausdauersport Produkte ein anderes Nährstoffmuster. Die aus unserer Erfahrung besten Produkte zum Ausdauertraining findest Du hier:  

  • BCAA - Die BCAA Aminosäuren gehören zu der Gruppe der essentiellen Aminosäuren. Bei starker körperlicher Belastung kann der Bedarf der essentiellen Aminosäuren ansteigen und ein Mangel entstehen. BCAAs werden im Fitness- Ausdauertraining kurz vor der Belastung eingesetzt, meist in einer Dosierung von 5-10g in Pulver-, Kapsel oder flüssiger Form. Leckere Drinks aus BCAA-Aminosäuren werden gerne wegen ihres Geschmacks von Ausdauersportler während dem Training eingsetzt..

  • L-Glutamin - Im Ausdauersport ist L-Glutamin sehr beliebt und wird gerne in einer Dosierung von 5-10g eingesetzt. Hierzu mischen die meisten Fitness- und Ausdauerathleten Glutamin mit Kohlenhydraten. Glutamin gehört ebenso wie die BCAAs zu den am häufigst eingesetzten Aminosäuren unter Ausdauersportlern. 

  • Kohlenhydrate - Ausdauersportler sollten sich daher besonders kohlenhydrathaltig ernähren. Bevorzugte Kohlenhydratquellen im Ausdauersport sind z.B. Kartoffeln, Haferflocken, Müsli, Vollkornbrot und Vollkornnudeln ect

  • Taurin - Taurin wird in vielen Szene- und Sportgetränken eingesetzt und ist daher sehr bekannt.

  • L-Carnitin ist eine Aminosäure und bekannt aus vielen Sport- und Fitnessgetränken. Ähnlich wie die BCAA Aminosäuren wird auch L-Carnitin kurz vor dersportlichen Betätigung eingenommen. Die Dosierung reicht hier von 500 bis 1500mg L-Carnitin. Bevorzugt werden meist L-Carnitin Trinkampullen oder L-Carnitin Kapseln.

  • Trainingsprodukte enthalten hohe Mengen an Koffein, Taurin, Aminosäuren, Kohlenhydrate und Guarana. Sie werden hauptsächlich vor und während dem Fitness- und Ausdauer-Training eingesetzt.

  • Sportler-Riegel - Wenn Sie mal hungrig zum Training müssen sind die kleinen Riegel eine hervorragende Möglichkeit, sich kurz vor dem Fitness- und Ausdauer-Training bedarfsweise mit kurzkettigen Kohlenhydraten, Protein und Vitamine als Nahrungsergänzung zu versorgen.

Profitiere von unserem professionellen und kostenlosen Beratungsservice und sichere Dir wertvolle Tipps und Ratschläge zu den Themen Training, Ernährung und Sportnahrung. Das qualifizierte und geschulte Team Sportnahrung-Engel freut sich über Ihre Kontaktaufnahme per Email oder Kontaktformular.