insgesamt 61 Produkte

In absteigender Reihenfolge
In absteigender Reihenfolge
 


01. Welche Vorteile haben Low Carb Getränke?
02. Wann sind kohlenhydratarme Getränke sinnvoll?
03. Wie viel Zucker enthalten diese Sportdrinks?
04. Welche Getränke gibt es?
05. Fazit

Welche Vorteile haben Low Carb Getränke?

Unsere Low Carb Drinks enthalten kaum Zucker – ein Vorteil, den viele Sportler, die den Kohlenhydratanteil in ihrer Ernährung senken wollen, zu schätzen wissen. Weniger Kohlenhydrate zu essen bedeutet, sich „low carb“ zu ernähren. Low Carb ist kein Trend, sondern eine moderne Ernährungsform, die mehr Energie und eine bessere Fettverbrennung verspricht.

Weniger Kohlenhydrate zu essen kann also durchaus gesundheitliche Vorteile haben. Doch eignen kohlenhydratarme Getränke sich auch für Sportler, die wesentlich mehr Energie benötigen als Menschen, die keinen Sport treiben?

Die Antwort ist einfach: Getränke die nur wenige bis keine Kohlenhydrate liefern, sind gerade für Sportler geeignet, die auf eine gesunde, kalorienbewusste Ernährung achten. Sobald du dich an eine kohlenhydratarme Ernährung gewöhnt hast, nutzt dein Körper die eigenen Fettreserven als Energiequelle, sodass du mit „Low Carb“ auch tatsächlich abnehmen kannst.

Low Carb Getränke von Sportnahrung Engel haben einen weiteren Vorteil: Sie belasten die Bauchspeicheldrüse kaum, während zuckerhaltige Getränke den Insulinspiegel stark ansteigen lassen. Dieses ständige Auf und Ab kann auf Dauer nicht nur zu Heißhungerattacken, sondern auch zu Stoffwechselstörungen (Diabetes) führen.

Wann sind kohlenhydratarme Getränke besonders sinnvoll?

Normalerweise bezieht der Körper seine Energie aus Kohlenhydraten. Kohlenhydrate sind eine hervorragende und schnell verfügbare Energiequelle für viele Ausdauersportler, die einen Marathon laufen oder an einem Triathlon teilnehmen.

Die meisten Fitness Sportler benötigen deutlich weniger Kohlenhydrate – vor allem, wenn sie sich in der Diät oder Definitionsphase befinden. Eine Low Carb Diät ist in dieser Zeit eine der besten Methoden, um überschüssige Fettreserven loszuwerden. Die Umstellung ist zwar nicht leicht, jedoch lohnt es sich, durchzuhalten.

Indem du deinem Körper die Kohlenhydrate entziehst, muss er sich zwangsläufig eine andere Energiequelle suchen, um leistungsfähig zu bleiben. Fett ist diesbezüglich ideal, weil es deine Bauchspeicheldrüse kaum belastet. Um das Fett nutzen zu können, wird es in der Leber in sogenannte Ketonkörper umgewandelt.

Damit der Körper die eigenen Fettreserven verbrennen kann, ist zu Beginn der Low Carb Diät nicht nur „low carb“, sondern auch „low fat“ angesagt.

Ein völliger Verzicht auf kohlenhydrathaltige Lebensmittel ist allerdings nicht notwendig. Durchschnittlich sollte der Kohlenhydratanteil zwischen 50 und 100 Gramm täglich liegen, wobei Ausdauersportler auch durchaus mehr Kohlenhydrate essen dürfen, um den erhöhten Energiebedarf zu decken. Gleichzeitig sollte der Eiweißanteil 30 bis 35 Prozent betragen, um die Muskeln mit einem der wichtigsten Makronährstoffe zu versorgen.

Natürliche und unbehandelte Lebensmittel, darunter

  • Nahrungsmittel aus komplexen Kohlenhydraten (Vollkornprodukte),
  • Nüsse und Samen,
  • Fleisch und Fisch,
  • Milchprodukte,
  • Gemüse

sind diesbezüglich die beste Wahl. Obst ist ebenfalls erlaubt, nur solltest du bevorzugt Obstsorten essen, die wenig Kohlenhydrate (Fruktose) enthalten.

Im Bodybuilding hat die Low Carb Diät längst einen festen Platz eingenommen. Vor allem in der Definitionsphase, wenn du Fett verlieren – deine erworbene Muskelmasse aber nicht einbüßen willst.

Wie viel Zucker enthalten Sportdrinks?

Damit sich unsere kohlenhydratarmen Getränke für die Low Carb Diät eignen, enthalten sie nur sehr wenig bis gar keinen Zucker. Pro Portion beträgt der Anteil an Kohlenhydraten weniger als 1 Gramm. Kohlenhydratarme Getränke von Sportnahrung Engel sind somit die idealen Durstlöscher für zwischendurch, weil sie anstelle von Zucker wertvolle Mineralien enthalten.

Welche Getränke gibt es?

Bei Sportnahrung Engel ist die Auswahl an Getränken groß. Auch wenn wir unterschiedliche kohlenhydratarme Getränke anbieten, haben sie dennoch eines gemeinsam: Sie zeichnen sich durch einen äußerst niedrigen Anteil an Kohlenhydraten aus. Dieser niedrige Kohlenhydratanteil kommt Sportlern zugute, die sich low carb ernähren wollen. Welche Sport- und Fitness Drinks es bei Sportnahrung Engel gibt, zeigen wir dir jetzt.

Low-Carb-Drinks

Wenn von kohlenhydratarmen Getränken die Rede ist, fällt auch oft der Begriff „Low Carb Drinks“. Low Carb Drinks sind keine eigenständige Produktgruppe, sondern lediglich eine andere Bezeichnung für kohlenhydratarme Getränke, die wenig oder gar keinen Zucker enthalten.

Proteinshakes

Proteinshakes sind Getränke, die wenig Kohlenhydrate – dafür aber sehr viel Eiweiß enthalten. Diese eiweißreichen, kohlenhydratarmen Getränke sind vor allem für Kraftsportler und Bodybuilder geeignet, die entweder Muskeln aufbauen oder Fett abbauen und die Muskelsubstanz erhalten wollen. Pro Portion enthalten unsere Protein Shakes 23,5 Gramm Eiweiß, das aus Milch- und Molkenprotein gewonnen wird.

L-Carnitin

L Carnitin Drinks sind ein beliebtes Erfrischungsgetränk, das keinen Zucker enthält. 100 Milliliter enthalten weniger als 1 Gramm Zucker, sodass der Kaloriengehalt mit 1,3 Gramm ebenfalls ausgesprochen niedrig ist. L-Carnitin wird übrigens oft als „Fatburner“ bezeichnet, weil der körpereigene Wirkstoff, der aus den beiden Aminosäuren Methionin und Lysin gebildet wird, den Fettstoffwechsel beschleunigen soll.

Mineralstoff- und Vital-Drinks

Mineralstoff- und Vital-Drinks sind hervorragende Durstlöscher, die viele Mineralstoffe und Vitamine liefern. Mit einem Kohlenhydratanteil von weniger als 0,1 Gramm pro 100 Milliliter sind diese überwiegend Diät Getränke nahezu zuckerfrei.

Viele Sport-Getränke bietet Sportnahrung Engel als Sirup an, den du beliebig portionieren und mit frischem Mineralwasser zubereiten kannst. Mineralstoff- und Vital-Drinks schmecken gekühlt oder ungekühlt – ganz gleich, ob du Sport treibst, in der Schule oder im Büro bist.

BCAA-Drinks

Zuckerfrei, kalorienarm und erfrischend: BCAA Drinks von Sportnahrung Engel sind Aminosäuren Getränke ohne Kohlenhydrate, die keinen Zucker enthalten. Darüber hinaus sind die Drinks ausgesprochen kalorienarm, weshalb sie auf der Beliebtheitsskala vieler Athleten und kalorienbewusster Menschen ganz weit oben stehen. Neben L-Carnitin enthalten die kalorienarmen Getränke BCAAs, sogenannte verzweigtkettige Aminosäuren, die den Muskelaufbau anregen und muskulären Ermüdungserscheinungen vorbeugen können.

Protein Coffee

Cremig, kräftig und nicht allzu süß: Protein Coffee macht nicht nur wach – er schmeckt auch unglaublich lecker. Neben 75 Milligramm Koffein enthält ein Protein Coffee 25 Gramm Eiweiß, das deinen Muskeln zugutekommt. Aufgrund dieser Zusammensetzung ist das kohlenhydratarme Getränk ideal für Sportler und figurbewusste Menschen, die einen leckeren Wachmacher oder einen effektiven Trainingsbooster suchen.

Fazit

Mineralstoffdrinks, Proteinshakes, Protein Coffee: Kohlenhydratarme Getränke enthalten wenig bis gar keinen Zucker, weshalb sie für Low Carb Diäten perfekt geeignet sind. Sie sind nicht nur ein willkommener Durstlöscher an heißen Sommertagen – sie können auch ein wertvoller Energiebooster sein, sobald sie eine Extraportion Eiweiß oder Koffein enthalten.