Erfolgsorientiertes Hantel Training (Klaus Arndt)

NEU
Erfolgsorientiertes Hantel Training (Klaus Arndt)
Benachrichtige mich, wenn der Artikel lieferbar ist!


Erfolgsorientiertes Hanteltraining von Klaus Arndt (novagenics)

Ob für Anfänger oder Profis: Dieses Buch zeigt dir die besten Übungen mit Lang- und Kurzhanteln in Kombination mit vielen professionellen Trainingsplänen.

Viele Sportler trainieren schon jahrelang mit Lang- und Kurzhanteln, jedoch können die wenigsten einen erfolgreichen Muskelaufbau vorweisen. Aus diesem Grund richtet sich Klaus Arndt‘s Buch sowohl an Anfänger als auch an Profis, die ausschließlich mit Lang- und Kurzhanteln trainieren und die Trainingszeit effektiv nutzen wollen, um massive Muskeln aufzubauen.

Die besten Übungen mit Lang- und Kurzhanteln

Wer seinen Muskelaufbau verbessern möchte und sehr gerne mit Lang- und Kurzhanteln trainiert, kommt um Klaus Arndt‘s Buch nicht herum. In seinem Buch „Erfolgsorientiertes Hanteltraining“ zeigt er die besten Lang- und Kurzhantelübungen anhand zahlreicher Bilder auf. Dank der 280 Fotos und detaillierten Beschreibungen können die einzelnen Übungen Schritt für Schritt absolviert werden, wobei der Autor sehr viel Wert auf eine korrekte Ausführung legt. Seiner Meinung nach entscheidet die richtige Übungsausführung und Technik über den Erfolg oder Misserfolg beim Muskelaufbau, daneben trägt eine saubere Ausführung zur Vorbeugung von Verletzungen bei.

Darüber hinaus zeigt der Autor, wie es beim Training gelingt, keine Langeweile aufkommen zu lassen und auch nach vielen Jahren viel Spaß am Training zu haben. Mit den richtigen Techniken kann es auch Profisportlern gelingen, den Schwachstellen ihres Körpers etwas mehr Aufmerksamkeit zu schenken und die Muskeln zum Wachstum anzuregen. Anstatt immer wieder die gleichen Übungen durchzuführen und permanent mit hohen Gewichten zu arbeiten, setzt der Autor auf Abwechslung im Training.

Dies kann zum Beispiel durch eine Variation der Übungen, eine andere Grifftechnik, Intensitätstechniken, eine schnellere oder langsamere Übungsausführung oder eine Umstellung der Übungen erreicht werden. Außerdem zeigt der Autor detailliert auf, mit welcher Technik Athleten ihre Muskeln fordern können, um bestimmte Schwachstellen zu bearbeiten, was zum Beispiel beim Brust-, Schulter- oder Bizepstraining der Fall ist.

Die richtige Technik ist bei der Ausführung der Übung entscheidend – vor allem beim Bauchtraining, das mit wenigen Sätzen und perfekter Ausführung noch effektiver sein kann.

Viele Trainingspläne für den Muskelaufbau

Ein gutes Training muss gut durchdacht sein, wobei eine optimale Regeneration der Schlüssel zum Erfolg ist. Dies gilt übrigens nicht nur für Anfänger, sondern auch für Profis, die schon viele Jahre trainieren und sich mit dem Muskelaufbau schwertun. Selbst ohne perfekt ausgestattetes Fitnessstudio lassen sich die verschiedensten Kurz- und Langhantelübungen auch ganz bequem zu Hause in den eigenen vier Wänden durchführen. Viele Übungen können nicht nur ohne Kniebeugenständer und Hantelbank, sondern auch ohne Trainingspartner absolviert werden, was vor allem für Anfänger von großem Vorteil ist.

Sorgfältig gestaltete Trainingspläne geben Anfängern einen leichten Einstieg in das Lang- und Kurzhanteltraining, während sich Profis über professionelle Trainingspläne freuen können, die viele Übungsvariationen und effektive Techniken, darunter superlangsame Wiederholungen, Volumen- oder Supersatz-Training, bereithalten. Außerdem geht der Autor auf das Training bei Rückenproblemen ein, um schwache Muskelgruppen gezielt zu stärken und Rückschmerzen somit lindern oder vorbeugen zu können.

Sportnahrung-Engel Fazit

Erfolgsorientiertes Hanteltraining ist ein Buch, das den Einstieg in das Lang- und Kurzhanteltraining erleichtert und selbst für Profis viele Anregungen bereithält. Neben einer detaillierten und bebilderten Übungsbeschreibung können sich Anfänger und fortgeschrittene Athleten auf viele Trainingspläne und Techniken freuen, die sehr viel Abwechslung in das Training bringen und den Muskelaufbau verbessern können.