HBN Human Based Nutrition - Holger Gugg

Artikelnummer: BOOK_1696

-

23,20 €
Inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferbar in 1-3 Tagen

Details

HBN - Human Based Nutrition Buch

HBN (Human Based Nutrition) ist Holger Guggs Vermächtnis an die Welt des Sports.

Der selbst aktive Leistungssportler und Nutrition-Coach praktiziert schon etliche Jahre und hat schon etliche Kritiken und Reviews zu gängigen Ernährungsformen aus der Welt der Sporternährung wie CBL, die anabole Diät, die HCG-Diät, 10WBC, MI40, die metabole Diät und Co verfasst. Seiner Meinung nach beinhalten all diese Ansätze interessante Strategien, überzeugen letztlich aus bestimmten Gründen dennoch nicht ganzheitlich.

Grund genug für den Autor alle guten Erkenntnisse mit seinen eigenen Erfahrungen zusammen zu werfen und daraus ein eigenes völlig neues Ernährungskonzept zu kreieren, welches sich erstmalig nicht auf eine bestimmte Zielgruppe wie beispielsweise Bodybuilder oder ausschließlich junge Leute und auch nicht auf ein bestimmtes Geschlecht beschränkt, sondern jedem sportlich aktiven Menschen als Hilfestellung zur Gestaltung seiner Ernährung dienen wird.

Einige Kritikpunkte bisheriger Ernährungskonzepte mit denen HBN aufräumt:

Theoriewälzer oder reine Anleitung für die Praxis ohne Background

In der Welt der Sporternährung findet man zwei unterschiedliche Arten von Büchern zu Ernährungskonzepten. Die Einen liefern einen dominanten Praxisteil bei denen die Vorgaben bis ins Detail ausformuliert sind. Rezepte, Grammangaben pro Lebensmittel und Co, alles ist dabei. Man erfährt wie aber nicht warum! Die Anderen vermitteln unheimlich viel Basiswissen und erklären ganz genau welche Studie für welche der gemachten Aussagen verantwortlich ist, dann hört es aber auch auf und man ist in Sachen Praxis und Umsetzung auf sich gestellt.

HBN bedient beide Fragestellungen über einen anfänglichen Basisteil und den darauf folgendem Praxisteil

Zielgruppe und Zielsetzung stark eingegrenzt

Man kann eine Menge zum Thema Ernährung nachlesen, leider aber immer spezifiziert auf eine Sportart oder eine bestimmte Zielsetzung. Autoren und Ernährungs-Gurus vergessen, dass auch Bodybuilder Ausdauertraining machen und dass auch Ausdauersportler Krafttraining in deren Trainingsplan involvieren müssen (um nur eines von vielen Beispielen zu nennen). Für derartige Konstellationen stehen bei den meisten bisher erhältlichen Ernährungssystemen keine Ansätze bereit. Man muss sich also hier nochmals neu orientieren und ein zweites Konzept in Anspruch nehmen wenn man nicht auf der Strecke bleiben möchte.

Auch hinsichtlich der Zielsetzung ist es bis dato nicht möglich, mit einem Ernährungssystemen in mehrere Richtungen zu arbeiten. Ausgehend von oben genanntem Beispiel eignet sich die anabole Diät hervorragend zum Körperfettabbau, für Muskelaufbau ist Sie aber alles andere als der optimale Weg, weshalb spätestens nach der Diätphase wieder der Wechsel auf eine neues Ernährungssystem ansteht.

HBN berücksichtigt Ansätze für die wichtigsten sportlichen Zielsetzungen wie Muskelaufbau, Körperfettabbau aber auch Leistungssteigerung im aeroben und anaeroben Bereich

Mann und Frau über einen Kamm geschert

Ein böser Fehler den bis dato beinahe jedes Ernährungssystem begeht. Nirgends finden sich spezifizierte Vorgaben für Frauen und Männer dabei ist deren physiologische und metabolische Basis grundsätzlich verschieden. Diese Gegebenheit wurde bis dato schlichtweg übersehen!

HBN bietet getrennte Ansätze für Männer und Frauen und enthält sogar ein eigenes Kapitel, welches die Unterschiede der Geschlechter vorstellt

Wir werden älter – na und?

….könnte man meinen wenn man sich andere Ernährungssysteme so ansieht, dabei sind die Veränderungen im Laufe des Altern gravierend und sollten gerade beim Thema Ernährung in jedem Fall berücksichtigt werden. Entweder es wurde bis dato vergessen darauf einzugehen, oder die meisten bisherigen Konzepte richten sich nur an junge, gesunde Sportlerinnen und Sportler

HBN befasst sich mit den Anpassungen des Alterns und biete hierfür einige Ansätze

Mikronährstoffe unter den Tisch gekehrt.

Besonders Bodybuilding-Konzepte befassen sich stark mit der notwendigen Proteinaufnahme und der Sinnhaftigkeit von Kohlenhydraten sowie ausreichend Gesamtkalorien und dem Nährstoff-Timing. Was Sie nicht berücksichtigen ist eine bedarfsoptimierte Versorgung mit Flüssigkeit und Mikronährstoffen. Fest steht, dass es sich gerade bei diesen beiden Komponenten der Ernährung um die Voraussetzung handelt, dass unser Stoffwechsel und Organismus überhaupt funktionieren können, weshalb sich die Frage stellt, warum diese Thematik schlichtweg übersehen wird?

HBN befasst sich nicht nur mit der richtigen Makronährstoffversorgung sondern sorgt auch für eine bedarfsoptimierte Aufnahme mit Mikronährstoffen und Flüssigkeit

Makronährstoffe komplett verbannt

Bestimmte Ernährungskonzepte bedienen sich des kompletten Verzichts auf eine Makronährstoffgruppe (ketogene Diäten) oder geben für einen Makronährstoff nur eine stark eingeschränkte Aufnahmemenge vor (Low Carb oder Low Fat). Neben bestimmten Fortschritten sorgt dies auf Dauer leider für starke Eintönigkeit im Ernährungsverhalten und natürlich auch immer für die oder andere Mangelerscheinung. Wäre es nicht besser ein Konzept zu haben, mit dem man auf jedes Natur belassene Lebensmittel zugreifen kann, solange Timing und Menge stimmen?

HBN vertritt den Ansatz dass es keinen „schlechten“ „verbotenen“ Makronährstoff gibt!

Entweder Pro oder Contra Nahrungsergänzungen

Ja ein schwieriges Thema in der Tat. Während einige ohne Nahrungsergänzungen nicht können, werden Sie von anderen regelrecht verabscheut. Eine schwierige Aufgabenstellung für ein Ernährungskonzept hier für beide Seiten einen passablen Ansatz zu finden, weshalb es bis dato Konzepte gibt, deren Empfehlungen sich entweder Pro oder Contra Nahrungsergänzungen aussprechen.

HBN liefert einen Praxisteil der es erlaubt, komplett ohne Nahrungsergänzungen zu arbeiten, enthält aber auch ein komplettes Kapitel zu Nahrungsergänzungen für diejenigen die dafür offen sind und auch hierzu die richtigen Strategien erfahren möchten

Was Euch in HBN erwartet:

  • 180 Seiten zum Thema Sporternährung aus 20 Jahren theoretischer Erkenntnisse, eigenen Erfahrungswerten sowie Wissen aus dem Nutrition-Coaching in den unterschiedlichsten Sportarten
  • Basiskapitel mit aller Theorie rundum Sporternährung inkl. Kapiteln zum Biorhythmus und der Notwendigkeit von Schlaf für Sportler
  • Basiskapteil „Ladies only“ mit allen das die Frau ausmacht
  • Kritik zum Einsatz von Intermittend Fasting in der Sporternährung
  • Praxisteil „Wie ermittle ich meinen Kalorienbedarf“
  • Praxisteil „Wie viel von welchem Makronährstoff“ inkl. Kapitels zu:
  • Insulin Index
  • Glykämischer Index und Glykämische Last
  • Praxisteil: „Das richtige Frühstück“
  • Praxisteil „Die richtige Workout-Nutrition“ für: 
  • Aerobes Training zur Körperfettreduzierung und Intervalltraining
  • Aerobes Training zur Leistungssteigerung 
  • Anaerobes Training für Körperfettreduzierung und Muskelerhalt 
  • Anaerobes Training zum Muskelaufbau
  • Praxisteil „Wie viele Mahlzeiten sind notwendig“
  • Praxisteil „Versorgung mit Mikronährstoffen und Flüssigkeit“
  • Praxisteil „Was ist mit Cheating?“
  • HBN-Advanced – Alles zum Thema leistungssteigernde Substanzen inkl. Bewertungen und Empfehlungen zur Einnahme
  • HBN OVER 40 – Was geschieht mit dem Alter und wie muss man sich als Best-Ager verhalten?

Seiten: 180

Dieses Produkt hat bisher keine Bewertungen

Produkt bewerten

Passende Produkte