Ultra Schlank (Clarence Bass)

Artikelnummer: BOOK_704217

-

24,95 €
Inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferbar in 1-3 Tagen

Details

Ultra Schlank  (Clarence Bass)

Clarence Bass schildert, wie es ihm seit 20 Jahren gelingt, seinen Körperfettanteil unter 5% zu halten - Diät Bücher bei Sportnahrung-Engel!

Clarence Bass schlug vor knapp 20 Jahren neue Wege ein, um Körperfett für einen Bodybuilding-Wettkampf abzubauen. Er erreichte damals unglaubliche 2,4% Körperfett. Seither ist es ihm gelungen, seinen Körperfettanteil stets unter 5% zu halten, wobei er seine Methoden immer weiter verbesserte. In diesem Buch präsentiert er jetzt sein revolutionäres Ultraschlank-Programm, das dabei hilft, durch eine Kombination von ausgewogener Ernährung, Gewichtstraining und Ausdauersport dauerhaft zu einem ultra-niedrigen Körperfettanteil zu kommen.

Hier finden Sie passend zu Ihrer Diät unseren Sixpack Trainingsplan

Clarence Bass ist seit beinahe 40 Jahren Kraftsportler und schreibt seit 1980 für das US-Kraftsportmagazin Muscle & Fitness. In den USA gilt er als Guru in Sachen Fettabbau. Sein Ultraschlank-Programm hält, was es verspricht: Sie können sich täglich satt essen mit 5 Mahlzeiten (ohne Kalorienzählen) und müssen lediglich 4 Stunden pro Woche Sport treiben. Dabei setzt er auf ein völlig neues Bodybuilding-Konzept mit sehr wenigen Sätzen, das mit Ausdauertraining kombiniert wird. Das Ultraschlank-Programm eignet sich für alle, die endlich dauerhaft Fett verlieren wollen: Für den Bodybuilder, der seine Definition entscheidend verbessern will oder alle anderen Sportler, die schnell einen muskulösen und sehr definierten Körper haben möchten; für jede Altersklasse, für Männer und Frauen. Mit Ernährungsvorgaben, exaktem Trainingsplan für 36 Wochen, motivierenden Fotos und vielen Tips & Tricks für dauerhaften Fettabbau.

Hier finden Sie die am häufigsten gestellten Fragen und Antworten zum Training der Bauchmuskeln: Waschbrettbauch FAQs

Ein Spaziergang für den Fettabbau:

Eine 70 Kilo schwere Person verbrennt beim Spazierengehen etwa 60 Kalorien pro Kilometer (schwerere Leute verbrauchen mehr Kalorien, leichtere weniger). Ein Drittel davon - 20 Kalorien - würde diese Person schon beim Stillsitzen verbrauchen. Die übrigen 40 Kalorien mögen auf den ersten Blick recht wenig erscheinen, aber das täuscht. Ich gehe nach dem Mittagessen und nach dem Abendessen für eine halbe Stunde spazieren, zusammen etwa 5 Kilometer pro Tag. Dabei verbrenne ich pro Kilometer 40 Kalorien mehr, als wenn ich im Büro am Schreibtisch sitze. Das entspricht einem (US-)Pfund Fett in 18 Tagen (3500 : 200), oder 20 Pfund Fett im Jahr (365 : 18). Der einstündige Spaziergang jeden Tag erlaubt es mir, 70.000 Kalorien im Jahr mehr zu verzehren, ohne zuzunehmen!

Hier kommen Sie direkt zu unseren Diätprodukten 

Sportnahrung-Engel bietet Ihnen über 25 professionelle und kostenlose Trainingspläne zum Muskelaufbau oder Fettabbau für Fitness Anfänger, Fortgeschrittene und Bodybuilding Profis.

Selbstverständlich bieten wir Ihnen auch professionelle und kostenlose Ernährungspläne zum Muskelaufbau oder für Ihre Diät.

Zusammenfassung Produktbewertungen

Produkt bewerten
Ich habe das Buch vor Jahren gelesen und die Ratschläge des Autors strikt befolgt. Im wesentlichen besteht sein Training darin, 2 x pro Woche eine fordernde Cardioeinheit und 2 x pro mit Gewichten zu trainieren und sich dazu bewusst zu ernähren, was näher erläutert wird. Der Autor hat mit dieser Methode angeblich einen KFA von 2-4 % erreicht.

Bei mir selbst verfehlte dieses Trainingsprogramm völlig das Ziel. Im Gegensatz zu dem Autor des Buches bin ich kein kleiner kompakt gebauter Zwerg, sondern 1,90 m groß und ektomorph. Ich wandte das Training an, um meinen Körperfettanteil, ausgehend von einem Körpergewicht von ca. 94 kg, zu verringern. Durch die extreme Cardiobelastung, nur zweimaliges Krafttraining pro Woche und eine kalorienreduzierte Ernährung nahm ich zwar 10 kg ab, aber davon müssten ca. 8 kg Muskeln gewesen sein. Kurzum sah ich nach einigen Wochen beschissen dünn aus, ich war schwach, wirklich hart war ich auch nicht, dafür aber auf dem Laufband ein Meister.

Ich habe daraufhin wieder kräftig gegessen, schwer trainiert, Cardio gestrichen und mich wieder auf gute 90 kg hochtrainiert. Nie wieder mache ich so einen Mist.

Wenn ihr einen Körperbau ähnlich dem Autor des Buches habt, also klein und kompakt gebaut seit und genug Substanz habt, dann könnte euch dieses Training vielleicht dabei helfen, wirklich hart zu werden.

Allen anderen kann ich dieses Buch nicht empfehlen.
Qualität
>
Preis
>
25.07.2013 von Gast
Produkt bewerten

Passende Produkte