Bodybuilder Dustin Port - Athletenprofil und Trainingsplan

Training mit Sportnahrung-Engel Athlet Dustin Port

Dustin Port

  • 1. Platz NABBA Westdeutsche Meisterschaft 2009 (Body Fitness)
  • 1. Platz NABBA Deutsche Meisterschaft 2009 (Body Fitness)
  • 2. Platz GNBF Deutsche Meisterschaft 2014

Dustin trainiert das ganze Jahr über nach einem rotierendem 4-er Split Trainingsplan an 7 Tagen die Woche, wobei ein Tag lediglich zur Unterstützung der Fettverbrennung für Cardiotraining reserviert ist. Dustin setzt bei seinem Training stets auf hohe Wiederholungszahlen, sowie eine äußerst präzise Technik und sehr saubere Bewegungsabläufe. Aufgrund kurzer Pausen von max. 45 Sek.  zwischen den Sätzen dauert eine Trainingseinheit bei Dustin nicht länger als 60 Minuten.

Neben einem systematischen Ernährungs- und Trainingsplan nutzt Dustin während seiner Wettkampfvorbereitung für sein Vorbereitungstraining Produkte von Sportnahrung-Engel wie BCAA, L-Glutamin, CLA und Wheyprotein Isolat.

In der Off-Season greift der sympathische Saarländer in seinem Aufbautraining zu Produkten wie Weider Mega Mass 4000 (Kohlenhydrat/Protein/Creatin-Komplex) oder Powerstar Muscle Mass. Während einer Creatinkur nutzt Dustin am liebsten Creavitargo + Glutamin von BMS. Abends verzichtet Dustin auf Kohlenhydrate und nimmt anstelle von Weider Mega Mass 4000 die kohlenhydratarme Variante mit 100% Casein.

Trainingsplan Dustin Port - NABBA Athlet

Tag Muskelgruppe Übungen Sätze Wiederholungen
MO Beine

im Wechsel


im Wechsel
Waden
Kniebeugen
Beinpresssen
Beinstrecken - Supersatz mit
Beinbeugen
Adduktoren - Supersatz mit
Abduktoren
stehendes Wadenheben
5 Sätze
3 Sätze
4 Sätze
4 Sätze
3 Sätze
3 Sätze
4 Sätze
15, 12, 10, 10, 10
30
12
12
15
15
25, 20, 20, 15
DI  Brust

 
Bankdrücken
KH Schrägbankdrücken
KH Fliegende flach
Fliegende am Kabel
4 Sätze
3 Sätze
3 Sätze
4 Sätze
12, 12, 10,10
10
10
20,20,15,15
  Schulter im Wechsel     KH Seitheben sitzend
Seithebend vorgebeugt
stehendes LH Drücken
aufrechtes Rudern
3 Sätze
3 Sätze
3 Sätze
3 Sätze
10
10
10,8,8
12
MI  Rücken         Klimmzüge weit zur Brust
LH Rudern
Nackenziehen
Rückenstrecker
enges Kabelrudern
Überzüge am Kabel
4 Sätze
3 Sätze
3 Sätze
3 Sätze
3 Sätze
3 Sätze
15,12,12,10
12
12
25
10
20
DO   nur Cardio    
FR Bizeps     Hammercurls KH
Curls sitzend
LH Curls an der Scott-Bank
4 Sätze
3 Sätze
3 Sätze
12,12,10,10 '
10
15
  Trizeps     French Press weiter Griff
Dips
Kabelzug
3 Sätze
4 Sätze
3 Sätze
10
12
15
  Nacken
Bauch


LH Nackenheben
Bauchpresse
Sit-ups schräg
Crunches am Ball
3 Sätze
4 Sätze
3 Sätze
3 Sätze
12
15,12,10,10
30
30
SA   wie Montag    
SO   wie Dienstag    

Hier finden Sie zur Unterstützung Ihres Trainings die Weider Trainingsprinzipien

Die passenden Ernährungspläne zum Muskelaufbau finden Sie hier: Ernährungspläne