Natürlich Muskeln aufbauen

Natürlicher Muskelaufbau - Natural Bodybuilding!

Der natürliche Weg um mehr Muskeln aufzubauen

Wir freuen uns, dass Sie sich für Natural Bodybuilding, sprich den natürlichen Muskelaufbau entschieden haben. Natürlicher Muskelaufbau (Natural Bodybuilding) bedeutet, auf die Anwendung von Dopingmitteln zu verzichten und das natürliche Potential an Muskelwachstum mit Hilfe von Training und Ernährung voll auszuschöpfen. Mit unserem Artikel "Natürlich Muskeln aufbauen" unterstützen wir Sie gerne bei diesem Vorhaben.

In erster Linie geht es beim natürlichen Muskelaufbau darum, die Vorteile anerkannter Trainingsmethoden, zielgerichteter Ernährung und dem Bedarfsweisen Einsatz von Nahrungsergänzungsmitteln bestmöglich zu nutzen und dem Konsum von Anabolika & Co. entgegenzustellen.

Natural Bodybuilding bedeutet mehr als nur Gewichte zu heben und Eiweiss zu trinken. Natural Bodybuilding ist eine Lebenseinstellung. Eine perfekte Symbiose von Training, Ernährung, Regeneration und einer gesunden Lebenseinstellung!

Bis vor einiger Zeit war es im Bodybuilding nicht möglich, die naturalen Grenzen in punkto Muskelaufbau zu sprengen. Wenn man sein genetisches Limit erreicht hatte, war meist erstmals Schluss, oder man musste zu synthetischen Steroiden greifen!

Zudem braucht der Körper Fettsäuren auch zum optimalen funktionieren aller Organe und dem Aufbau der Zellwände!

Das Buch Natural Bodybuilding - Tipps und TricksNatural Bodybuilding - Das Buch

Das Buch "Natural Bodybuilding" - unser Top-Seller!
Jetzt alles über das Thema Natural Bodybuilding erfahren! Mit tollen Trainings- und Ernährungsplänen zum natürlichen Muskelaufbau!

Mit dem Buch Natural Bodybuilding hast du den perfekten Ratgeber für den natürlichen Muskelaufbau, hier erhälst Du Tipps und Ratschläge wie du natürlich und effektiv Muskeln aufbauen kannst. Inzwischen hat sich dieses Blatt aber massiv gewendet, mit einer systematischen und erprobten Kombination aus Training, Ernährung und hoch effektiven Supplementen, ist ein natürlicher Muskelaufbau über alle genetischen Grenzen hinaus möglich! Die Supplement-Hersteller überschlagen sich inzwischen mit natürlichen und starken Steroidalternativen – Die Natur weiß wie es geht, man musste es nur entdecken und zu Nutzen wissen!

Derzeit sind wir vom Team Sportnahrung-Engel immer wieder aufs Neue überrascht und erstaunt, welch starke und unerwartete Wirkung die richtige Kombination aus Training, richtiger Ernährung und den starken neuen Supplementen bringt – Wir sind gespannt wohin die Reise in der Zukunft führen wird!!!

In diesem praktischen Leitfaden werden Sie nochmals in die Grundlagen des Muskelaufbaus eingeweiht, denn die Basics sind weiterhin das A und O. Im weiteren Teil erfahren Sie, wie Sie unsere hochmodernen Supplemente nutzen, um Ihren Hormonhaushalt und Ihre Muskelproteinsynthese auf ein nie geahntes Level zu katapultieren - Seien Sie gespannt!!!

NATURAL BODYBUILDING - Die 3 Eckpfeiler des natürlichen Muskelaufbaus!

Auch wenn die meisten es nicht gerne hören und nach dem ultimativen Geheimtipp suchen, die Basics müssen einfach stimmen. Sie sind das Fundament, auf dem alles andere erst aufbauen kann!

Eckpfeiler Nr. 1: Das Training im Natural Bodybuilding!

Was wäre ein Muskelaufbau ohne das entsprechende Training? Nicht möglich...! Von daher ist unser erster Rat an jeden schlanken Menschen, der gerne „zunehmen“ möchte, dass dieser mit dem Training anfängt. Er könnte zwar auch Masse aufbauen ohne Training, aber dies würde höchstwahrscheinlich nur sehr unschöne Fettmasse am Bauch sein, dies kann nicht das Ziel sein! Das Training sollte entsprechend dem Körpertyp, der Erfahrung und den persönlichen Vorlieben gestaltet sein.

Die mit Abstand häufigsten und gravierendsten Trainingsfehler die im Natural Bodybuilding begangen werden sind zu häufiges Training, zu intensives Training, zu viele Sätze/Übungen und Wiederholungen, sowie zu kurze Regenerationseinheiten zwischen den einzelnen Trainingseinheiten. Wenn Sie Natural Bodybuilding ernsthaft und erfolgreich betreiben möchten, sollten Sie aber sofort Trainingspläne vergessen die von Ihnen verlangen zwei Stunden oder noch länger im Studio zu verweilen. Kommen Sie auch nicht auf die Idee jeden Muskel 2x pro Woche mit maximaler Intensität und unzähligen Sätzen und Übungen zu trainieren.

Mit unseren Tipps und Tricks können Sie ohne Umwege recht schnell zu Ihrem persönlichen besten Trainingssystem finden: Das beste Trainingsprogramm zum Muskelaufbau

Eckpfeiler Nr. 2: Die Ernährung im Natural Bodybuilding!

Die immer wieder gerne erwähnte Ernährung wird im Bodybuilding niemals an Bedeutung verlieren. Wir haben manchmal das Gefühl, dass soviel darüber gesprochen wird, es aber wirklich an der Umsetzung oftmals mangelt! Von daher unser Tipp, informieren Sie sich umfassend über eine ordnungsgemäße Ernährung im Bodybuilding und setzen Sie diese Tipps auch um! Alles Wissen der Welt bringt Sie nicht weiter, wenn Sie es nicht umsetzen. Ganz knapp auf den Punkt gebracht ist für den Muskelaufbau vor allen Dingen folgenden wichtig:

1)    Genügend Energie bzw. ein Kalorienüberschuss
Es sollte keinesfalls an Kalorien gespart werden in der Aufbauphase, das schlimmste was passieren kann ist, dass der Athlet in ein starkes Kaloriendefizit fällt. Dadurch baut der Körper meist eher Muskeln ab als auf! Weiterhin sollten die Kohlenhydrate nicht zu strikt gemieden werden, denn diese liefern sehr viel Energie für ein hartes Training! Hardgainer sollten ihren erhöhten Energie- bzw. Kalorienbedarf zusätzlich durch einen hochwertigen Weight Gainer unterstützen.

2)    Genügend  Protein zum Muskelaufbau*
Ohne Protein ist kein Muskelaufbau möglich. Wir empfehlen unseren Athleten bis zu 2g hochwertiges Eiweiss pro KG Körpergewicht am Tag einzunehmen. Die Nahrung sollte aus hochwertigen Protein-Quellen, wie z.B. Geflügelfleisch, Rind, Eier, Milchprodukte bestehen, die Bedarfsweise durch Eiweiss bzw. Protein-Shakes wie z.B. Whey Protein ergänzt werden können.

3)    Abwechslungsreiche Ernährung
Die besten Baustoffe in hoher Anzahl bringen nichts, wenn der Körper sie nicht ordnungsgemäß verstoffwechseln kann. Von daher benötigt er viele Mineralstoffe, Spurenelemente usw.! Mit einer natürlichen und abwechslungsreichen Ernährung sorgen Sie für die richtige Zufuhr an allen wichtigen Stoffen.

4)    Ausgewogenen Ernährung
Achte Sie auf eine möglichst ausgewogene und bedarfsgerechte Verteilung der Makronährstoffe wie Protein, Kohlenhydrate und Fett. Das Verhältnis sollte wie folgt aussehen:

  • Protein: 40%
  • Kohlenhydrate: 40
  • Fett: 20%

Weiter Infos wie sie ihre Ernährung optimieren können, finden Sie hier: Ernährungstipps im Kraftsport

Eckpfeiler Nr. 3: Die Regeneration im Natural Bodybuilding!

Der Regeneration sollte ein ebenso hoher Stellenwert wie der Ernährung und dem Training zugeschrieben werden. Trainieren Sie angemessen, weder bis Sie sich halb tot fühlen, noch ohne Anstrengung! Um die Erholung zu fördern, ist ein stressfreies Leben, viel Schlaf, Erholung und Spaß an der Sache sehr hilfreich!

Sie haben Ihre Eckpfeiler überprüft, die Basics stimmen?! Dann lassen Sie uns jetzt noch schauen, was Sie mit Supplementen im Natural Bodybuilding bewirken können....

Welche Parameter können denn überhaupt mit Supplementen optimiert werden?

Muskelaufbau und Muskelschutz
Eine ausreichende Proteinversorgung ist für den Muskelaufbau unerlässlich. Aus diesem Grund ist eine proteinreiche Ernährung empfehlenswert, die bei Bedarf durch Proteinsupplemente ergänzt werden kann. Beachten Sie dabei aber, dass das bestes Eiweiss Produkt nichts bringen wird, wenn Sie sich nicht auf Ihre Ernährung und Regeneration im allgemeinen konzentrieren. Protein tragen aber nicht nur zum Muskelaufbau bei, sondern sind auch hilfreich zum Muskelschutz.

Einige Protein-Drinks sind im Natural-Bodybuilding besonders beliebt:

  • Morning-Shake: Durch die kurzkettigen Aminosäuren-Peptide ist das Whey Protein die ideale Proteinquelle für morgens.
  • Post Workout Shake: Dieser spezielle Shake für nach dem Training setzt sich aus Whey Protein und Maltodextrin zusammen. Meist in einer Dosierung von 30-40g Wheyprotein und 1kg Maltodextrin pro kg Körpergewicht. Optional geben    fortgeschrittene Athleten noch Creatin, Aminosäuren wie BCAAs und Glutamin hinzu.
    Mehr Informationen zum Post Workout Shake finden Sie hier: Post Workout Shake
  • Night-Time-Shake: Gerade am Abend ist der sogenannten Night-Time-Protein Shake besonders beliebt. Er besteht aus reinem Casein-Protein und enthält u.a. die bekannten BCAA-Aminosäuren und L-Glutamin.

So könnte ein Supplement-Plan eines Natural Bodybuilders aussehen:

Direkt nach dem Aufstehen:
1 Kapsel Frey-Nutrition Tribuston
1 Kapsel Body-Attack Maca-1000
1 Kapsel Multi-Vitamin

10 Minuten später:
30g Ultimate Nutrition Iso-Cool oder vergleichbares Whey Protein
50g Frey-Nutrition Malto 95

Vor dem Training (30 Minuten davor)
10g BCAA Aminosäuren
20g Whey Protein

Während dem Training (gleichmäßig während der Einheit trinken):
1 Portion Olimp EAAnabol
50g Frey-Nutrition Malto 95

Direkt nach dem Training (Post-Workout-Shake):
50g Ultimate Nutrition Iso-Cool oder vergleichbares Whey Protein
50g Frey-Nutrition Malto 95
10g Ultimate-Nutrition Glutamin
4 Kapseln Weider Maximum BCAA Syntho + PTK
1 Kapsel Frey-Nutrition Tribuston
1 Kapsel Body-Attack Maca-1000

Vor dem Schlafen (45 Minuten vorher)
3 Kapseln Body-Attack GABA
1 Kapsel Powerstar L-Tryptophan
1 Kapsel Olimp ZMA

Alternativ: All Stars Alpha Amino

Direkt vor dem Schlafen:
1 Portion Body Attack 100% Casein Protein oder vergleichbares Casein

An freien Tagen gehen Sie ähnlich vor mit der Supplementierung. Da hier kein Training stattfindet, muss der Plan aber leicht abgeändert werden:

Direkt nach dem Aufstehen:
1 Kapsel Frey-Nutrition Tribuston
1 Kapsel Body-Attack Maca-1000
1 Kapsel Multi-Vitamin

10 Minuten später:
50g Ultimate Nutrition Iso-Cool
50g Frey-Nutrition Malto 95
10g Ultimate-Nutrition Glutamin
3 Gramm Creatin

Vor dem Mittagessen:
1 Kapsel Frey-Nutrition Tribuston
1 Kapsel Body-Attack Maca-1000

Vor dem Abendessen:
1 Kapsel Frey-Nutrition Tribuston
1 Kapsel Body-Attack Maca-1000

Vor dem Schlafen (45 Minuten vorher)
3 Kapseln Body-Attack GABA
1 Kapsel Powerstar L-Tryptophan
1 Kapsel Olimp ZMA

Alternativ: All Stars Alpha Amino

Direkt vor dem Schlafen:
1 Portion Casein Protein Ihrer Wahl

Wie geht es weiter, was kann ich noch tun um natürlich Muskeln aufzubauen?

Der Plan eignet sich für jeden fortgeschrittenen Athleten. Einen einzigen goldenen Tipp hätten wir aber noch für jeden Hardgainer! Wir haben die Dosierungen von 50g schnellen Kohlenhydraten zu den Schlüsselzeitpunkten im moderaten Rahmen gehalten! Ein echter Hardgainer kann hier aber durchaus noch höher gehen und regelrecht mit den Kohlenhydraten spielen! So könnte der Hardgainer mit großen Portionen um die 100g direkt nach dem Training experimentieren. Das zugeführte Protein unterstützt den Muskelaufbau und schützt gleichzeitig vor Muskelverlusten.

Der Softgainer sollte es während der harten Trainingsphase eher nicht in Erwägung ziehen, die Kohlenhydrate zu reduzieren. Einzig, wenn es sich in einem massiven Aufbau von Körperfett widerspiegeln würde. Aber selbst dann würden wir dem Softgainer raten, die Kohlenhydrate in den anderen Mahlzeiten zu reduzieren, denn zu den Schlüsselzeitpunkten erfüllen diese eine unglaublich wichtige und starke Wirkung, die man keinesfalls verschenken darf!

Wir wünschen allen unseren Kunden viel Spaß und Erfolg bei der Anwendung unseres Supplement-Plans! Wenn Sie Fragen haben sollten, dann stehen wir Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite!

Hinweis: Wir empfehlen eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung, sowie eine gesunde Lebensführung.