Pangasiusfilet mit Pellkartoffeln und Gemüse

Pangasiusfilet Rezept mit Pellkartoffeln und Gemüse

Ideal als Mittag- oder Abendessen

Zubereitungszeit: 25 Minuten
Vorbereitungszeit: 10 Minuten

Die Zutaten für zwei Portionen:

  • 300g Pangasius Filet
  • 200g Salzkartoffeln
  • 100g Gemüse
  • Gewürze

Folgende Küchengeräte müssen bereit stehen:

  • 1 Antihaft-beschichtete Pfanne
  • 1 Kochtopf (Kartoffeln)
  • 1 Kochtopf (Gemüse)
  • 1 EL

Und so wird's gemacht:
Das Pangasius Filet nach eigenen Wünschen und Geschmack würzen und in den Kühlschrank stellen, damit die Würzmischung (Salz, Pfeffer etc.) einziehen kann.
Einen Kochtopf mit Wasser füllen und die Kartoffeln gewaschen und mit Schale ins Wasser geben. Cirka 30 Minuten köcheln lassen, damit die Kartoffeln schön weich werden. Nach circa 20 Minuten Kochzeit wird die Antihaft-beschichtete Pfanne erhitzt und das Pangasius Filet in die Pfanne gegeben. Wenn dies erledigt ist, den zweiten Kochtopf mit Wasser füllen, das Gemüse dazugeben und fünf Minuten köcheln lassen, danach das Wasser ausschütten und das Gemüse ist schon fertig. Wenn das Filet eine gelb goldene Bräune besitzt wenden.
Nach 30 Minuten das Wasser ausschütten und die Kartoffeln abkühlen lassen, bis man sie ohne Verbrennungen in die Hand nehmen kann. Mit einem Messer wird dann die Schale der Kartoffel gelöst.
Nun sind alle Zutaten bereit verzehrt zu werden. Evtl. eine halbe Zitrone über dem Fisch ausdrücken, je nach Geschmack.

Was man an den Zutaten verändern kann:
Tipp 1. : Für Fischstäbchen-Fans eine knusprige Variante, das Pangasius Filet in einem Rührei wenden und dann in Haferflocken panieren.
Tipp 2. : Anstatt der Kartoffeln einfach Reis verwenden.

Nährwerte Pangasiusfilet mit Pellkartoffeln und Gemüse*

 

Gesamt

Brennwert

700 kcal

Eiweiß

51 g

Fett

3 g

Kohlenhydrate

160 g

*Die Nährwerte können je nach Produkt und Menge abweichen.

Hinweis: Wir empfehlen eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung, sowie eine gesunde Lebensführung.

Weitere tolle Rezeptideen finden Sie hier: Sport und Fitness Rezepte