Verbessern Sie Ihre Protein-Drinks mit einfachen Tricks

So einfach verbesseren Sie Ihren Protein Shake

In diesem Artikel wollen wir Ihnen zeigen wie leicht es ist, einen einfachen Protein-Shake mit ein paar weiteren Zutaten zu verfeinern.

Oft denken Kraftsportler, dass ein Proteinshake aus Protein/Eiweißpulver wie z.b. Whey-Protein, Casein-Protein, Soja Protein etc. und Milch/Wasser bestehen muß. In der Regel ist an diesem Gedanken auch nichts auszusetzen. Jedoch kann man sich einenProteindrink auch noch mit weiteren Zutaten zusammensetzten.

Unsere Proteinshakes werden in der Regel schnell zubereitet und brauchen keinen großen Aufwand.

Shake No.1

Der erste Protein-Shake den wir ihnen präsentieren eignet sich hervorragend als Post-Workout Shake (Shake nach dem Training ) und ist im Hand umdrehen zubereitet.

Es werden folgende Zutaten benötigt:

  • 30- 40 g Whey Protein (Geschmack nach Wahl)
  • 1gMaltodextrin/Vitargo pro Kg (Beispiel : 80k Bodybuilder 80g Glucofast von Peak)
  • 10g Glutamin 
  • 1 Prise (1-2g) Zimt 
  • 1 Prise (1-2g) Ingwer400-500 ml Wasser

Warum dieser Shake nach dem Training?

Dieser Shake liefert ihnen wichtigen Nährstoffe. Mit dem Whey-Protein haben Sie hochwertiges Protein mit vielen Aminosäuren. Mit dem Kohlenhydratpulver wie z.b. Maltodextrin hat man ein einfaches Kohlenhydratprodukt. 

Shake No.2

Unser nächster Proteinshake eignet sich ebenfalls hervorragend nach dem Training und ist eine Abwechslung zu dem „Standart Post Workout-Sahke“. Super im Geschmack und schnell zubereitet liefert er uns ebenfalls wichtige Nährstoffe 

Es werden folgende Zutaten benötigt:

  • 30g Molkeproteinisolat (Schoko oder Vanille) 
  • 250 ml fettarme Schokomilch 125 ml Wasser 
  • 120g Wilde Blaubeeren (tiefgefroren ) 
  • 1 EL Schwarzteepulver
  • ½ Teelöffel Ingwer

Alles Zutaten in einen Shaker/Mixer geben.

Warum dieser Shake nach dem Training?

Sorgen Sie mit diesem Power-Shake für ein leckeres Geschmackserlebnis nach dem Training.

Molkeproteinisolat ist leicht und zudem schnell verdaulich. 

Schwarzteepulver enthält Theaflavin-antioxidanzien

Sportnahrung Engel Tipp:
Sie können noch je nach Bedarf 5-10g Bcaas zu sich nehmen.

Shake No.3

Idealer Shake für vor dem Training.

Es werden folgende Zutaten benötigt:

  • 40g Molkeproteinpulver (Fruchtgeschmack) 
  • 1 mittelgroße Papaya (geschält und entkernt) 
  • 300 ml Wasser Papaya in kleine Stücke schneiden und zum Shake hinzufügen.

Anschließend alles gut durchmixen und genießen.

Warum dieser Protein-Shake?

Molkeprotein ist ein Protein welches viele Aminosäuren enthält. Papaya enthält ein Enzym namens Papain. 

Lust auf noch mehr aufgemotzte Protein-Shakes? Dann einfach hier klicken: Pimp your Protein Shake