Muskelaufbau für Softgainer - neuer Trainingsplan online

Softgainer Training - fettfreier Muskelaufbau trotz endomorphen Körpertyp

Egal ob Hardgainer oder Softgainer, ein fettfreier Muskelaufbau ist eines der beliebtesten Trainingsziele unter Kraftsportlern. Für den letztgenannten Körpertyp scheint dieses verlockend klingende Trainingsziel aber aufgrund der eigenen Körperbauweise (endomorpher Körpertyp) und Stoffwechselgegebenheit mit vielen Hindernissen immer noch kaum erreichbar. 

Mit unserem neuen Artikel "Muskelaufbau für Softgainer" geben wir dem endomorphen Körpertyp (Softgainer) einen professionellen und ausgereiften Fahrplan mit an die Hand, durch den es möglich ist, einen fettfreien Muskelaufbau zu erreichen.

Hier finden Sie unseren neuen Plan: Trainingsplan für Softgainer zum Muskelaufbau

Woran erkenne ich ob ich ein Softgainer bin?

Ein typischer Softgainer baut in Verbindung mit körperlichem Training relativ zügig Muskelmasse, Kraft und Körpergewicht auf, davon verstärkt aber auch Fettgewebe. Die erreichte Gewichtszunahme des Softgainers besteht also nicht nur aus magerer Muskelmasse, sondern auch zum großen Teil aus Fett und Wasser.

Wenn Sie mehrere Fragen mit "Ja" beantworten können, gehören Sie vermutlich zu dem endomorphen Körpertyp (Softgainer)

  • Nehmen Sie schnell an Körpergewicht zu?
  • Setzten Sie schnell Körperfett an?
  • Haben Sie einen hohen Körperfettanteil (> 30%) ?
  • Sind Ihre Muskeln tastbar, jedoch von einer Fettschicht umgeben?
  • Haben Sie einen zu hohen BMI (Body-Mass-Index)?

Weitere Informationen zu den unterschiedlichen Körpertypen finden Sie auf folgender Seite: Körpertypen im Bodybuilding und Kraftsport

Der Sofgtainer ist praktisch dazu prädestiniert, schnell neues Muskelgewebe und Kraft zu entwickeln. Anders als bei dem Körpertyp Hardgainer muss der Softgainer folglich darauf achten, seinen Körperfettanteil nicht zu sehr in die Höhe schnellen zu lassen, bzw. diesen eher durch die Kombination von richtiger Ernährung und entsprechendem Training zu reduzieren. Schafft er dies erfolgreich, hat er dank seiner überdurchschnittlich schnellen Muskel- und Kraftzuwächse sehr gute Chancen, auf einen muskulösen und definierten Körper. Denn im Gegensatz zum Hardgainer reagiert der Softgainer recht schnell auf die Trainingsreize und entwickelt dabei einen starken Muskel- und Kraftzuwachs.