Kraftsport Trainingsmethoden im Überblick

Trainingsmethoden im Kraftsport - der Überblick!

Im Kraftsport werden je nach Art und Dauer der Belastung zwischen verschiedene Trainingsmethoden unterschieden. Jede dieser Trainingsmethode hat ihre Daseinsberechtigung und kann Sie Ihrem Trainingsziel ein Stückchen weit näher bringen.

Krafttraining ist nicht gleich Krafttraining

Die wohl bekanntesten Trainingsformen im Kraftsport sind das Maximalkraft-, Schnellkraft- und Kraftausdauertraining, wozu auch das vielleicht am häufigsten praktizierte Hypertrophietraining mit dem Ziel schneller Muskelaufbau zählt. Die Maximalkraft, sprich die maximal mögliche Kraftleitung die die Muskeln in Zusammenarbeit mit dem Nervensystem aufbringen können, wird auch als die Basiskraft beschrieben. Von ihr sind alle anderen Kraftleistungen zum großten Teil abhängig. Die Maximalkraft wird durch die Muskelgröße und die Muskelfaseranzahl bestimmt. In unserem Ratgeber-Artikel finden Sie mehr Informationen zu den Eigenschaften und Trainingsmethoden der unterschiedlichen Kraftformen.

Abwechslung zwischen den Kraftsport Trainingsmethoden bringt den meisten Erfolg!

Nur wer die verschiedenen Grundlagen des Kraftsports und dessen Methoden versteht und diese möglichst ganzheitlich zu Nutzen weiß, wird bestmögliche Erfolge für sein eigenes Training daraus erzielen können. Dabei sollten die im Kraftsport existierenden Trainingsmethoden mittels durchdachter Systematik an die eigenen Trainingszielsetzung und Sportart angewendet werden. Nur so lassen sich über einen langen Zeitraum regelmäßig Verbesserungen erreichen. Keine Rolle spielt dabei ob sich ihr primäres Vorhaben Muskelaufbau, Kraftaufbau oder eine Optimierung der Leistungsfähikgkeit nennt.

Nicht nur Bodybuilder und Kraftsportler profitieren von den Trainingsmethoden

Es ist ein großer Irrglaube zu vermuten, dass nur der muskelbepackte Bodybuilder oder Kraftsportler von den unterschiedlichen Trainingsmethoden profitiert. Längst machen Sie sowohl Leistungssportler als auch ambitionierte Hobbyathleten die Vorzüge den Krafttrainingsmethoden zu Nutze. In der Trainingsplanung und Trainingssteuerung finden diese z.B. Anwendung bei Ballsportarten wie Fußball, Handball, Baseball, beim Schwimmen oder dem Leichtathletiktraining.

Die bekanntesten Methoden und Formen des Krafttrainings haben wir für Sie in einem ausführlichen Artikel aufgezählt und erklärt.

Hier gehts direkt zu unserem Artikel: Kraftarten im Kraftsport - Maximalkraft, Schnellkraft und Kraftausdauer