Ratgeber - Häufige Fehler in der Muskelaufbauphase

Vermeiden Sie die häufigsten Fehler und bauen Sie erfolgreich Muskeln auf!

In unserem neuen Ratgeber-Artikel „Fehler in der Bodybuilding Off-Season“ informieren wir Sie umfassend über die wichtige Off-Season Phase für den Bodybuilder und Kraftsportler, die unter dem Strich möglichst viel saubere und fettfreie Muskelmasse aufbauen sollte! Weiterhin bietet diese Phase aber auch einige große Fallstricke, vor denen wir Sie mit diesem Artikel schützen möchten!

Die Off-Season Phase wird oftmals verkannt, sehr häufig vermischen gerade Anfänger die Ideen der Diätphase mit den Ideen der Off-Season Phase. Das Problem an dieser Stelle ist, dass es so auch sehr schnell zu einem verpuffenden Effekt kommt, da viele Ideen aus der Diätphase geradezu kontraproduktiv für eine effektiven und schnellen Muskelaufbau sind!

Es ist völlig selbstverständlich, dass Sie nicht Unmengen an zusätzlichem Körperfett aufbauen möchten, weil dieses in der Definitionsphase natürlich auch wieder abgebaut werden muss und dann sogar zu Einbußen in der vorhandenen Muskelmasse führen kann. Es ist hier jedoch keine Lösung, wenn Sie akribisch darauf achten, dass Sie keine Kalorie zuviel zuführen, denn in der Off-Season ist gerade der Kalorienüberschuss absolut notwendig.

Weiterhin sieht man auch sehr häufig, dass in der Off-Season Phase mit dem Cardiotraining zur Fettverbrennung übertrieben wird, frei nach dem Motto „Bloß kein Gramm neues Fett ansetzen“. Gerade die absolute Ausrichtung auf diesen Gedanken kann völlig nach hinten losgehen. Zuviel Cardiotraining ist sehr schlecht für die Regeneration und es verbrennt vielleicht auch mehr Kalorien, als Ihnen lieb ist. Unter dem Strich haben Sie dann zwar kein bisschen zugenommen, die Muskelmasse wird aber leider auch zu wünschen übrig lassen – Sie arbeiten dann einerseits für den Aufbau, den Sie anderseits wieder torpedieren!

Man kann an dieser Stelle mit Verlaub sagen, dass je fortgeschrittener ein Athlet ist, je besser er seinen Körper kennt, desto eher kann er diese feine Gradwanderung probieren. Es stellt sich jedoch die Frage, ob es nicht von Vornherein besser ist einen kleinen Kalorienüberschuss und auch eine gewisse Zunahme an Körperfett in Kauf zu nehmen, denn schlussendlich geht es um den Erfolg der Off-Season Phase der eben durch den Aufbau der neuen Muskelmasse gekennzeichnet ist!

Völlig klar ist auch, dass Sie es nicht übertreiben brauchen. Sie müssen und sollten sich überhaupt nicht mit minderwertigen Lebensmitteln, wie z.B. Junk-Food ernähren und soviele Kalorien wie möglich zu sich nehmen, die dann wirklich nur zu einem mehr an Körperfett führen. Einen angemessen Kalorienüberschuss schafft man auch mit sauberer Ernährung. Wie bei allem geht es in der Off-Season also darum das Ziel und das andere Extrem im Auge zu behalten und den für sich besten Mittelweg zu finden!

Hier gehts direkt zum Artikel: Die häufigsten Ernährungs- und Trainingsfehler in der Masseaufbauphase