Fettabbau durch hochintensives Intervalltraining

Hochintensives Intervalltraining zum Fettabbau

Beim HIIT (hochintensives Intervalltraining) handelt es sich um eine besondere Form des Ausdauertrainings, welches im Gegensatz zum konventionellen Ausdauerlauf nicht mit einer kontinuierlichen Belastung, sondern mit hochintensiven Intervallen arbeitet!

Durch die hochintensiven Intervalle, die mit direkt im Anschluss durchgeführten Regenerationsphasen an einem Stück absolviert werden, ist das Training besonders fordernd, extrem intensiv und gleichzeitig wenig zeitaufwändig!

Vorteile durch hochintensives Intervalltraining:

  • Steigerung der Fettverbrennung
  • Gewichtsreduktion
  • Hoher Kalorienverbrauch
  • Hoher "Nachbrenn-Effekt"
  • Optimierung der Leistungsfähigkeit
  • Mehr Ausdauer

Eine gelungene HIIT Einheit dauert von daher nicht mehr als 20 Minuten und bietet gegenüber einem Ausdauertraining, welches bis zu 5x solange dauern kann sogar noch etliche Vorteile. Durch die intensiven Belastungsspitzen kommt wird die Muskulatur stärker gefördert, die Fettverbrennung wird maximal angeheizt und es stellt sich ein Nachbrenneffekt ein, der noch Tage nachwirken kann!

Das hochintensive Intervalltraining (HIIT) wird besonders gerne von Athleten in der Diätphase genutzt, da es schnell absolviert ist, die Muskelmasse schont und gleichzeitig Fett verbrennt!

Ebenso eignet sich das hochintensive Intervalltraining für den Bodybuilder, da die Insulinsensitiviät gesteigert wird, was dem Muskelaufbau besonders zu Gute kommt! Zusätzlich dazu steigert richtig angewendetes HIIT das Zentrale-Nervensystem und es verbessert die Schnellkraft!

Insgesamt betrachtet stellt das HIIT-Workout somit eine sehr gute Alternative zum normalen Ausdauersport dar, die gleichzeitig noch Vorteile bietet, die so mit reinem Ausdauersport nicht zu erreichen sind!

Steigern Sie Ihre Fettverbrennung und klicken Sie auf unseren HIIT Trainingsplan