Cortisol - der Muskelzerstörer No1

Cortisol - der Muskelzerstörer No1

Vorsicht Cortisol - das katabole Stresshormon mit Muskelabbaueffekt

So schützen Sie sich vor zuviel Cortisol!

In unserem neuesten Artikel widmen wir uns ganz dem Thema „Cortisol“. Im Bodybuilding haben die meisten schon von diesem bekannten Stresshormon gehört. Wir gehen von daher intensiv darauf ein, wie Cortisol entsteht und welche Auswirkungen dieses im erhöhten Maße auf den Muskelaufbau und die Gesundheit haben kann. Natürlich lassen wir Sie mit diesen Feststellungen dann nicht alleine, sondern wir zeigen Ihnen gezielt, wie Sie überschüssiges Cortisol abbauen und in Zukunft darauf achten, dass dieses Stresssystem erst gar nicht über Maß eskaliert. Für einen sauberen und starken Muskelaufbau ist es von allergrößter Wichtigkeit, dass Ihr Stoffwechsel ein anaboles (aufbauendes) Hormonumfeld aufweist. Das Cortisol ist hier ein regelrechter „Zerstörer“. Es reduziert nicht nur die anabolen körpereigenen Hormone, sondern es frisst auch die liebgewonnene und hart erarbeitete Muskelmasse nach und nach auf!

Das Team von Sportnahrung-Engel wünscht Ihnen viel Spaß mit den neuen Informationen und natürlich viel Erfolg bei der Umsetzung und Integration in Ihren Alltag!

Hier finden Sie unseren neuen Artikel: Cortisol und Muskelabbau im Bodybuilding