Hardgainer

Mit dem Begriff Hardgainer werden Personen beschrieben, deren Stoffwechsel die durch die Nahrung aufgenommenen Kohlenhydrate besonders schlecht verwerten kann. Zu den Kohlenhydraten gehören Zucker und Stärken welche eine biologisch wertvolle Stoffklasse bilden. 
Kohlenhydrate ( Saccharide ) machen den größten Teil der Biomasse aus. Fette, Proteine und Mono, - Di- und Polysaccharide stellen bezüglich Quantität den größten verwertbaren und nicht verwertbaren Anteil der Nahrung dar. Monosaccharide sind Einfachzucker wie zum Beispiel Traubenzucker und Fruchtzucker, Disaccharide sind Zweifachzucker wie beispielsweise Malzzucker, Milchzucker oder Kristallzucker und Oligosaccharide sind Mehrfachzucker wie zum Beispiel Raffinose. Diese Saccharide sind wasserlöslich und haben einen süßlichen Geschmack. Im Gegensatz zu diesen Sacchariden sind Polysaccharide ( Vielfachzucker ) wie Stärke und Chitin nicht wasserlöslich.
Der Stoffwechsel wird auch als Metabolismus bezeichnet und bezeichnet die Einheit aller chemischen Prozesse des Organismus. Daraus erfolgt die Umwandlung von Stoffen und diese werden dann durch den Stoffwechsel transportiert. Außerdem erfolgt die Abgabe von Stoffen im Organismus. Der Aufbau und die Erhaltung der Körpersubstanz wird durch diese biochemischen Vorgänge wie die äußere und innere Atmung und die Ernährung bewerkstelligt. Außerdem dient der Stoffwechsel der Energiegewinnung ( Energiestoffwechsel ) und damit der Aufrechterhaltung der Funktionen des Körpers. Eine bedeutende Rolle spielen im Stoffwechsel außerdem Enzyme, welche die chemischen Reaktionen katalysieren.

Hier finden Sie unsere Produkte für Hardgainer: Weight Gainer

Passend für Hardgainer finden Sie hier unseren Trainingsplan zum Muskelaufbau:Hardgainer Trainingsplan