Ernährungspläne Wettkampfvorbereitung

Ernährungspläne zur Wettkampfvorbereitung im Bodybuilding und Fitness

Wer sich auf einen Fitness bzw. Bodybuilding-Wettkampf vorbereitet muss sich den größten Teil seiner Vorbereitung mit dem Thema Ernährung auseinandersetzen.

Hier finden Sie wichtige Tipps rund um die Wettkampfvorbereitung

Erfolg im Sport steht und fällt mit der richtigen Ernährung. Nicht umsonst spricht man von der 70:30 – Regel die besagt, dass für etwa 70% des Erfolgs im Sport die Ernährung verantwortlich ist, während die restlichen 30% des Erfolgs von einem ausgefeilten Trainingskonzept abhängen. Jeder der vor hat an einem Wettkampf im Bodybuilding Teil zu nehmen hat diese Erfahrung sicher schon am eigenen Leib erlebt, JETZT da es in die echte Vorbereitungsphase auf eine Meisterschaft oder eine ganze Saison geht, potenziert sich die Bedeutung des Bausteins Ernährung nochmals um ein Vielfaches. Ab sofort entscheiden richtig eingestellte Kalorien, eine gute Makronährstoffverteilung, ein ausgeklügeltes Makronährstoff-Timing, eine möglichst vollständige Versorgung mit Mikronährstoffen und nicht zuletzt der sinnvolle und gezielte Einsatz von Nahrungsergänzungen darüber, wie schnell und vielmehr wie effektiv ihr es schafft das Ziel Eurer Wettkampfvorbereitung zu erreichen. Grobe Vorgaben oder IIFYM haben im Wettkampf-Bodybuilding keinerlei Daseinsberechtigung.

 

Bodybuilding Diätplan - Ernährungsplan Wettkampfdiät

Beispiel-Diätplan zur Wettkampfvorbereitung für Softgainer Stoffwechseltypen.

Ernährungsplan Definition - Wettkampfvorbereitung im Bodybuilding

Wettkampfdiät für die Bodybuilding-Klasse - inkl. Entladen/Aufladen der letzte Wettkampfwoche.

Frauen Diätplan - Fitness Wettkampf

Idealer Beispiel-Ernährungsplan für Fitness-Athletinnen (Fitness-Klasse) oder die, die es werden wollen.

Bodybuilding Diätplan von Christian Engel

Bodybuilding Diätplan von Fitness-Model und Sportnahrung-Engel Inhaber Christian Engel

Zur Zieldefinition, also dem was ihr im Rahmen eurer Vorbereitung erreichen wollt, solltet ihr eine Sache unbedingt berücksichtigen. Eine erfolgreiche Wettkampfvorbereitung definiert sich nicht ausschließlich dadurch, möglichst schnell möglichst viel Körperfett zu verlieren sondern auch dadurch, für einen möglichst vollständigen Erhalt dessen zu sorgen, dass ihr euch in den vielen Monaten und unzähligen Trainingseinheiten vor Eurer Wettkampfdiät antrainiert habt, nämlich eure Muskeln. Wettkampfbodybuilding ist kein „Wie Dünn Kann Ich werden Contest“ und auch einen Sixpack zu haben sagt bei weitem noch nichts darüber aus ob man einfach nur schlank oder eben muskulös genug für Bodybuilding ist. Vielmehr versteht sich Bodybuilding als die Kunst seinem Körperfettgehalt auf ein Minimum zu senken, gleichzeitig aber trotzdem eine sportlich-muskulöse Erscheinung zu präsentieren. „Nach hart kommt dünn“ -- so lautet eine wichtige Weisheit des Wettkampfbodybuildings die sich jeder angehende oder auch erfahrene Wettkampfathlet unbedingt einprägen sollte und genau aus diesen Grund ist das Thema Ernährung gerade für die Wettkampfvorbereitung ein so wichtiges. Während ihr mit Krafttraining den notwendigen Stimulus zum Muskelerhalt gebt und Cardiotraining dafür sorgt, dass einerseits euer Herz-Kreislaufsystem leistungsfähig bleibt und andererseits einige zusätzliche Kalorien aus Körperfett verbrannt werden übernimmt das Thema Ernährung den kompletten Rest an Notwendigkeiten die für euer Wettkampfziel entscheidend sind.

 

Wenn etwas an Individualität und Einzigartigkeit nicht zu übertreffen ist seid ihr das und genau so muss man auch an das Thema Wettkampfernährung herantreten. Abhängig von eurem Geschlecht, eurem Körpertypen, dem bestehenden Körperfettgehalt und natürlich dem angestrebten Wettkampfziel (die von euch gewählte Klasse beim jeweiligen Verband) besteht die Aufgabe in der Wettkampfvorbereitung darin, einen ausschließlich für euch passenden Ernährungsplan zu kreieren der natürlich im Verlauf eurer Vorbereitung stetig an den Fortschritt anzupassen ist.

 

Leider kursieren immer noch viel zu viele schwarze Schafe in unserer Szene die mit dem Fitness-Hype das schnelle Geld verdienen möchten indem sie versuchen, ambitionierten Sportlern mit standardisierten Ernährungsvorgaben unter die Arme zu greifen oder viel mehr ihnen das Geld aus der Tasche zu ziehen. Wir bei Sportnahrung Engel haben es uns zur Aufgabe gemacht diesem Trend Einhalt zu gebieten und stellen Euch aus diesem Grund in unserer Kategorie „Ernährungspläne Wettkampfvorbereitung“ fundierte Beispielpläne inklusive ausführlicher Erklärungen bereit die Euch als Anleitung zur Erstellung eurer individuellen Wettkampfplanung wichtige Dienste leisten sollen.

Viel Erfolg