Creatin (Dirk Schulte-Weber)

Artikelnummer: BOOK_704222

-

19,95 €
Inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferbar in 1-3 Tagen

Details

Creatin (Dirk Schulte-Weber)

Möchten Sie mehr zum dem Thema "Creatin-Muskelaufbau Supplementär Nummer 1" wissen? Welche ist die effektivste Creatineinnahme?

Drastische Kraft- und Massenzuwächse durch Creatin sind wirklich möglich! Und es kommt noch besser: Die neugewonnene Muskelmasse bleibt auch nach dem Absetzen von Creatin fast vollständig erhalten. Dazu braucht es aber etwas mehr als die knappen Anleitungen auf den Creatin-Dosen. Hier kommt das erste Creatin-Buch der Welt: Auch Sie können die Wirkung von Creatin auf 200% steigern!

Das Creatin-Buch liefert präzise Anleitungen zum optimalen Einsatz von Creatin Monohydrat, zur Dosierung und zum wirkungsvollsten Training mit Creatin. Exakte Angaben zur maximalen Dosierung und die wirksamste Dosierung für Sportler mit knappem Geldbeutel.

Mit verschiedenen Strategien für die Auflade- und Erhaltungsphase: Wie lange sollte eine effektive Creatin-Kur mindestens dauern? Wann ist es Zeit aufzuhören? Welche Trainingsprogramme eignen sich am besten für den Muskelaufbau mit Creatin? Wie sieht die optimale Ernährung während der Creatin-Kur aus; welche Vitamine und Mineralien sind besonders zu empfehlen? Das alles und vieles mehr, sowie ein eigenes Kapitel darüber, wie man die häufigsten Fehler mit Creatin vermeidet. Holen Sie für sich das Beste aus Creatinheraus - steigern auch Sie die Wirkung auf 200%!

Daten zur Regenerationsdauer nach hartem Krafttraining

  • Wiederherstellung von ATP/CP: 3-5 Minuten
  • Aufhebung der Sauerstoffschuld (ohne Milchsäurebildung): 5 Minuten
  • Aufhebung der Sauerstoffschuld (mit Milchsäurebildung): 30-60 Minuten
  • Entfernung der Milchsäure aus Muskeln und Blut: 1-2 Stunden
  • Wiederherstellung von Muskelglycogen nach lang andauerndem Training: 10-48 Stunden.
  • Nach Intervall-Training (z.B. Bodybuilding): 24 Stunden
  • Wiederaufbau von Vitaminen und Enzymen: 24 Stunden
  • Erholung von hochintensivem Training, z.B. beim Maximalkrafttraining: 2-3 Tage

(Auflistung entnommen: Tudor O. Bompa: Periodization Of Strength. Veritas Publishing Inc., Toronto 1993, S. 206)

Optimale Einnahme von Creatin

Da sich Creatin nur schlecht in Wasser löst, könnte die Resorption im Darm zumindest theoretisch beeinträchtigt werden, wenn sich das Pulver nicht vollständig auflöst. Daher lösen viele Sportler Creatin in erhitztem Wasser auf (etwa so heiß wie frischer Kaffee). So läßt sich das Pulver – im Gegensatz zu kaltem Wasser – mit etwas Umrühren problemlos auflösen. Außerdem wird das Auftreten von Magen-Darm-Störungen reduziert.

Hier gehts direkt zu den Creatinkapseln bzw. zu Creatinpulver

Dieses Produkt hat bisher keine Bewertungen

Produkt bewerten

Passende Produkte