Aktins Diät

Hinweis: Bei der hier vorgstellten Ernährungweise handelt es sich nicht um unsere Empfehlung zur Ernährung. Der Text dient lediglich der Information und Aufklärung. Wir empfehlen eine ausgewogenen und abwechslungreiche Ernährung, sowie einen gesunden Lebensstil.

Das Prinzip der Diät, - welche nach ihrem Erfinder, Herrn Robert Atkins benannt wurde, - ist das sogenannte Low - Carb - Prinzip
Als Hauptenergieträger stehen vorwiegend Fett und Protein zu Verfügung, jedoch kaum oder überhaupt keine Kohlenhydrate. Während einer 14 tägigen Einstiegsphase sind nur Fett und Protein erlaubt, Kohlenhydrate nicht bzw. bis zu 5g. In der zweiten und dritten Phase nimmt die Grammzahl der zu sich genommenen Kohlenhydrate zu und in der vierten Phase nimmt man so viele Kohlenhydrate zu sich, wie es sich anschließend zeitlebens nicht mehr verändern soll.

Die erste Phase bzw. die sogenannte Einleitungsdiät besteht aus einer maximalen Kohlenhydrataufnahme von 20 g täglich. Außerdem nimmt man Eier und Fleisch, bzw. Sojaprodukte zu sich. In der zweiten Phase, der sogenannten Reduktionsdiät werden Etappenweise nährstoffreiche Kohlenhydrate wie Beeren, Nüsse, Gemüse und Hülsenfrüchte in die bestehende Ernährung aufgenommen. In der dritten Phase, der Vorerhaltungsdiät erhöht man die Kohlenhydratmenge und in der vierten Phase, der lebenslangen Erhaltungsdiät erhöht sich die Auswahl an Lebensmitteln wieder durch viel Gemüse, Obst und Fisch.

Nutzen Sie auch unseren Kalorienrechner zur Bestimmung Ihres persönliches Kalorienbedarfs pro Tag